3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Speck-Marmelade amerikanische Art


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

350 Gramm Bacon oder Frühstücksspeck

  • 1 Zwiebel, Mittelgroß
  • 40 Gramm brauner Zucker
  • 2 Zehen Knoblauch, Optional
  • 1 gestrichener Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1 gestrichener Teelöffel Muskatnuss, gemahlen
  • 80 Gramm Whisky,(Bourbon)
  • 80 Gramm schwarzer Kaffee
  • 30 Gramm Essig
  • 50 Gramm Ahornsirup
  • 50 Gramm Ketchup
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Speck-Marnelade
  1. Die Zwiebel und (optional) den Knoblauch 5 Sec. auf Stufe 4 zerkleinern.

    350 Gramm Bacon in Scheiben in einer Pfanne ausbraten aber nicht kross werden lassen. Das Fett abgießen.
    Ausgebratene Baconscheiben zu den Zwiebeln und dem Knobi geben und 4 Min. bei 100 Grad Stufe 1 andünsten.

    Die restlichen Zutaten (bis auf den Ketchup) in den Closed lid geben und ca. 25-30 min auf 100 Grad Stufe 1 (Sichtkontakt) zu einer marmeladenähnlichen Konsistenz einkochen. Eventuell den Varoma als Spritzschutz aufsetzen. Während des Einkochens zerfällt der Bacon. Den Ketchup dazu geben und noch einmal 5 min. einkochen. Anschließend noch einmal kurz ca. 3-5 Sec. pürieren ( je nachdem welche Konsistenz ihr haben möchtet).

    In heiß ausgespülte Gläser geben, auf den Kopf stellen und kalt werden lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während des Einkochens den leeren Varoma' auf den Mixtopf stellen, so kocht nichts über.

Das Marmelade-Einkochen dauert etwas, aber die Arbeit lohnt sich geschmacklich.


Gutes Gelingen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geniale Baconjam schmeckt richtig lecker auf...

    Verfasst von Marcimo411 am 17. März 2017 - 08:04.

    Geniale Baconjam, schmeckt richtig lecker auf Burger. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spezieller Geschmack, aber für diejenigen,...

    Verfasst von Zebulon65 am 14. Januar 2017 - 20:21.

    Spezieller Geschmack, aber für diejenigen, die es mögen: Super lecker!!!!

    Der frühe Vogel kann mich mal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!

    Verfasst von Steffienchen am 25. Juni 2016 - 18:44.

    Mega lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Steffienchen am 25. Juni 2016 - 18:43.

    Hallo, vielen Dank für das tolle Rezept und deine Antwort. 

    Fünf Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffienchen. Das ist

    Verfasst von BlauerVogel am 21. Juni 2016 - 14:58.

    Hallo Steffienchen. Das ist eher ein herzhafter Brotaufstrich der aber auch für Hamburger und ... genommen werden kann. Ich mag ihn gerne als Brotaufstrich. 

    Einige Ideen stehen auch in den Kommentaren, zB. Bratensoße verfeinern, als Basis für Grillmarinaden etc.

    Mit dem Kaffee ist trinkfertiger Kaffee gemeint. 

    Ich hoffe ich habe deine Fragen ausreichend beantwortet . Sonst melde dich gerne noch einmal.

    Viel Spaß und gutes Gelingen.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hätte eine Frage:

    Verfasst von Steffienchen am 21. Juni 2016 - 13:21.

    Hallo, ich hätte eine Frage: nimmt man gekochten Kaffee oder ist Kaffeepulver gemeint? Wozu esse ich das denn? Marmeldade klingt ja grundsätzlich nach Frühstück, aber mit dem Knoblauch???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei mir ergab es die

    Verfasst von BlauerVogel am 17. April 2016 - 19:31.

    Hallo, bei mir ergab es die Menge wie auf dem Foto zu sehen ist. Also ca. 500 Gramm fertige Marmelade. 

    Viel Erfolg beim Nachkochen.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde gerne ein paar

    Verfasst von mira85 am 17. April 2016 - 17:14.

    Ich würde gerne ein paar Gläser zum Mitbringen einkochen. Wieviele Gläser kann ich mit dieser Menge an Zutaten befüllen? Hat jemand einen Richtwert für mich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker! Ich habe die

    Verfasst von florida2010 am 27. September 2015 - 14:04.

    Hammerlecker!

    Ich habe die "Marmelade" auch püriert und fand sie doch relativ homogen. Nach den Kommentaren habe ich mir das Ergebnis krümeliger vorgestellt. Der Geruch lockttatsächlich die Männer im Haus aus allen Ecken!!

    Werde ich bestimmt häufiger machen - schon beim Probieren entsteht Suchtfaktor.

    floridamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Bücherwurm71 am 8. September 2015 - 11:48.

    Danke für die schnelle Antwort. Ich möchte nämlich ein Gläschen zum Geburtstag verschenken und war mir jetzt unsicher. Da kann sich heute Abend jemand freuen.

    Gruß aus der Pfalz

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bücherwurm71.  Ja, die

    Verfasst von BlauerVogel am 8. September 2015 - 09:38.

    Hallo Bücherwurm71. 

    Ja, die Marmelade ist etwas krümelig, wahrscheinlich lässt sich das auch bei längerer Pürierzeit nicht ganz vermeiden. Aber wie du schreibst, sehr lecker. Ich nehme sie vor Gebrauch ca. 1/2 Stunde vorher aus dem Kühlschrank, dann wird sie weicher.

    Danke für die liebe Bewertung.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich der Hammer.

    Verfasst von Bücherwurm71 am 7. September 2015 - 21:21.

    Geschmacklich der Hammer. Aber die Konsistenz ist eher krümelig geworden. Soll dass so sein? Weil unter Marmelade stell ich mir eine cremige streichfähige Masse vor. Aber wie gesagt der Geruch und Geschmack ist zum rein knien. Daher volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich könnt mich reinlegen. Ist

    Verfasst von buggi1956 am 19. Juli 2015 - 20:01.

    Ich könnt mich reinlegen. Ist das lecker!!!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die lieben

    Verfasst von BlauerVogel am 16. Juli 2015 - 18:25.

    Danke für die lieben Bewertungen. 

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  schmeckt gut

    Verfasst von Testesser67 am 16. Juli 2015 - 09:44.

    Super lecker  Cooking 9

    schmeckt gut zu Hamburger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ungewöhnlich, aber sehr

    Verfasst von rainbow1979 am 14. Juni 2015 - 20:27.

    Ungewöhnlich, aber sehr lecker. Mal gucken, was man damit noch verfeinern könnte. Auf Weißbrot ists auf alle Fälle sehr fein!

    Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.


    Ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...mit überbackenem

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 8. Juni 2015 - 14:09.

    ...mit überbackenem Schweinefilets stell ich mir in Kombi mit Parmesan auch sehr lecker vor, ich krieg hier beim Bütterken im Büro richtig Appetit...

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... Und danke für die

    Verfasst von BlauerVogel am 5. Juni 2015 - 20:13.

    .... Und danke für die Sternchen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß bei eurem

    Verfasst von BlauerVogel am 5. Juni 2015 - 20:12.

    Viel Spaß bei eurem Grillabend. Wie schon unten beschrieben habe ich bisher noch nicht so viel mit dieser Marmelade gemacht. Aber deine Vorschläge klingen gut. Melde dich mal wenn du etwas ausprobiert hast. Mich reizt Schweinefilet überbacken. Die Marmelade mit Parmesan vermischen und ab damit auf's Filet....

    Liebe Grüße aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute morgen gekocht und

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 5. Juni 2015 - 17:09.

    heute morgen gekocht und jetzt erwarten wir ungeduldig unseren grillabend: eine ganz besonsere beilage zum grillfleisch oder auch zu gemüse, schön aussergewöhnlich und sehr lecker tmrc_emoticons.D 

    ich kann mir auch vorstellen, salatdressings, marinaden und bratensaucen damit zu verfeinern, daher auch noch vielseitig einsetzbar - 5 punkte auf jeden fall wert.

    kleiner "warnhinweis" bei der zubereitung: der verführerische speck-duft zieht männer magisch immer wieder in die küche, meine bessere hälfte umschleicht das gebiet jetzt noch, aber er muss warten bis nachher zum grillen... tmrc_emoticons.;)

    danke für das tolle rezept und viel  glück beim wettbewerb

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...mein Mann erwartet schon

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 2. Juni 2015 - 22:24.

    ...mein Mann erwartet schon sehnsüchtig Koch-Resultate: das Lesen des Rezeptes macht Lust auf Probieren Big Smile  werde es am kommenden Sommerwochenende zum Grille zubereiten, dann wird auch gevotet, versprochen

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und danke für deine

    Verfasst von BlauerVogel am 2. Juni 2015 - 13:33.

    Hallo und danke für deine Anregungen. Ich habe das Rezept beim sortieren meiner Kochkurssammlung wieder gefunden und mich sofort daran gemacht das Rezept für meinen Sohn nachzukochen.  Und dabei versucht das ganze in eine Thermigerechte Version zu bringen. 

    Hier nun die überarbeitete Fassung.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt da was in der

    Verfasst von birgitg am 1. Juni 2015 - 22:41.

    Fehlt da was in der Beschreibung? Mein Fall wird es nicht sein, aber mein Schwiegervater steht auf Speck....

     

    Meine Frage ist, der Bacon geht so wie er aus der Packung kommt in den TM und alles ist im Linkslauf?  Bleiben die Streifen in der Marmelade oder zerfallen sie beim Einkochen von selbst? Oder fehlt die Phase wo alles klein  gehäckselt wird, damit es streichfähig wird?

     

    Außerdem  fehlen die Angaben, was auf welcher Stufe passiert. Alles auf Rührstufe, oder ein Einkochen höher, um Ansetzen zu vermeiden?

     

    Eine Ergänzung wäre klasse, ich würde das gerne mal beim nächsten Besuch als Überraschung  mitnehmen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können