3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßer Senf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

300 g

Senf, süss

  • 100 g Senfkörner
  • 100 g Wasser
  • 100 g Zucker
  • 100 g Himbeeressig
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Süßer Senf
  1.  Die Senfkörner auf Stufe 10 mit dem Zucker zermahlen und danach 10 Minuten quellen lassen.

    mit den übrigen Zutaten bei 100 grad , 6 Minuten , Stufe 1 zum Köchen bringen

    1 Minute, Stufe 5 aufrühren.

    in ein sauberes Glas mit Deckel umfüllen und nach drei Tagen kann man ihn genießen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich bin immer wieder begeistert von dem Rezept!...

    Verfasst von MizzSarah am 24. September 2017 - 10:31.

    Ich bin immer wieder begeistert von dem Rezept! Ich war erst skeptisch süßen Senf selbst zu machen, ob der "frisch" schmeckt, aber er ist super Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • juwel: Ich machen ihn immer in ein Glas wie...

    Verfasst von MizzSarah am 24. September 2017 - 10:28.

    juwel: Ich machen ihn immer in ein Glas wie Marmelade und konserviere ihn, er ist mir noch nie schlecht geworden. Wir essen gerne Leberkäse als Brotaufstrich und da darf der Senf nicht fehlen. Ich mach sogar immer eher die doppelte Menge *-*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Dieser Senf ist der Hit.Ich

    Verfasst von Feuerfrau am 18. April 2013 - 15:28.

    Love tmrc_emoticons.)Dieser Senf ist der Hit.Ich habe zum Schluß nur noch 2 Eßl. Olivenöl über den Deckel in die Masse laufen lassen.Der Senf ist dann nicht ganz so fest,aber sonst viele Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an -

    Verfasst von juwel am 10. Februar 2013 - 14:32.

    Das Rezept hört sich gut an - wie lange ist der Senf denn haltbar?

    LG juwel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können