3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßer Senf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g gelbes Senfmehl
  • 250 g grünes Senfmehl
  • 1 KG Zucker
  • 1/2 Teel. Salz
  • 550 g Wasser
  • 550 g Weinessig
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. gelbes Senfmehl, grünes senfmehl, Zucker, Salz in den TM geben und 30 Sek/Linkslauf Stufe 2 vermischen.Umfülen.

    Wasser und Weinessig im TM zusammen 7 Min. 100 Grad linkslauf Stufe 1 zum kochen bringen.Sobald das Gemisch kocht das trockene Senfmehlgemisch durch die Deckelöffnung langsam einrieseln lassen.

    Dabei auf Stufe 3-4 erhöhen.

     

    Alternative: Das sprudelnde kochende Gemisch mit einem Schneebesen unter die Senfmehlmischung geben bis eine zähe Masse entsteht.

    In Schraubgläser abfüllen.

    Vorsicht: Senf ist anfangs sehr scharf! Je länger er steht desto milder wird er .

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Senfmehl kaufen

    Verfasst von Petrale am 6. Mai 2011 - 22:59.

    Probiert es einfach in der Apotheke!! Es muss vermutlich bestellt werden, aber ich hab da immer Glück gehabt. Und innerhalb eines Tages war es da.

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Senfmehl

    Verfasst von resita am 6. Mai 2011 - 22:27.

    Ich habe das Senfmehl im Internet bestellt. Bei derGewürz- Fa. Reichel.

    Bei uns gibt es nirgends eines zu kaufen.

    Danke für Eure Antworten! Vllt. probiere ich ihn nocheinmal, wenn ich eine andere Bezugsquelle habe.

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich hab ihn jetzt

    Verfasst von briggiewiggie am 6. Mai 2011 - 14:37.

    Hallo,

    also ich hab ihn jetzt schon seit Wochen gemacht und er schmeckt überhaupt nicht bitter. Ich verwende allerdings nur hochwertiges Senfmehl.

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich kann es Dir nicht

    Verfasst von Kornelia 1967 am 5. Mai 2011 - 17:42.

    Hallo ich kann es Dir nicht sagen, was Du falsch gemacht hast ich mache ihn immer so, vielleicht gibt es versch. Senfmehlsorten LG Konni43

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was falsch gemacht?

    Verfasst von resita am 25. April 2011 - 15:58.

    Bin genau nach Anleitung vorgegangen, die Masse war noch total flüssig, ich habe sie dann nochmal 2 Min. gekocht. Jetzt wurde sie fester, abgefüllt, gleich probiert, hat gut geschmeckt. Nur jetzt wird der Senf irgendwie bitter. Was habe ich falsch gemacht?

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank

    Verfasst von Bodensee-Fan am 9. April 2011 - 00:18.

    für diesen faszinierenden link.

    Ich habe mich heute schon wundgegooglet Big Smile

    schon einige Informationen gefunden, unter anderem, dass es wohl hauptsächlich problemlos in Süddeutschland zu finden ist.

    Aber Dank Eurer Hilfe habe ich ja jetzt Bezugsquellen und kann dann bald in die Produktion einsteigen.

     

    Vielen Dank und herzliche Grüße vom Bodensee-Fan

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von briggiewiggie am 9. April 2011 - 00:00.

    schau doch mal unter http://www.kraeuterkombinat.de/senfmehl-braungruen-p-265.html da kanns Du es bestellen. Ich kaufs bei uns im Mühlenladen. Oder Du schaust unter Google.

    Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grünes Senfmehl ?

    Verfasst von Bodensee-Fan am 8. April 2011 - 14:32.

    Hallo Konni43,

     

    ich würde dieses Rezept so gerne ausprobieren, aber ich bekomme kein grünes Senfmehl.

    Ich renne jetzt schon seit zwei Wochen durch die Gegend, habe schon sämtliche Läden in den beiden benachbarten Städten durch. Egal ob Bioladen, Fairer Handel Laden, Supermarktkette, Tante Emma Laden oder heute sogar Gewürzstand auf dem Wochenmarkt - keiner kennt grünes Senfmehl oder grüne Senfkörner. Noch nicht einmal im Katalog war das zu finden, wo die Bioladen-Inhaberin extra nachgesehen hat, dort ist nur schwarzer neben dem normalen gelben zu finden.

    Hat dieses grüne Senfmehl noch einen anderen Namen, dass hier Niemand weiß, was es ist, oder ist das nur regional erhältlich?

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir eine entsprechende Auskunft geben könntest.

     

    Dankeschön vorab vom Bodensee-Fan

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo also der Senft muß

    Verfasst von Kornelia 1967 am 28. März 2011 - 16:36.

    Hallo also der Senf muß nicht in den Kühlschrank. Ich kaufe das Senfmehl immer in einen größeren Supermarkt,oder bei uns im Tante Emma laden lach.. die haben meistens auch  Senfmehl. LG Konni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Woher bekommt ihr denn

    Verfasst von Colette am 27. März 2011 - 22:23.

    Woher bekommt ihr denn Senfmehl? Ich habe bisher nur Senfkörner im Supermarkt gesehen. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wär sicher auch ein prima

    Verfasst von tahini72 am 27. März 2011 - 22:19.

    Das wär sicher auch ein prima Geschenk für manchen Senfliebhaber! Danke schon mal für dieses Rezept.

    Wie lange wird der Senf wohl halten? Besser im Kühlschrank aufbewahren, oder?

    Lieben Dank für die Antwort!!!

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Konni,

    Verfasst von briggiewiggie am 27. März 2011 - 20:40.

    dieser Senf ist Hammer! Hab ihn nach ca. 14 Tagen das erste Mal probiert....schmeckt wie Händl......nur besser und sehr scharf......genauso wie ich ihn mag. Wenn er jetzt noch länger steht wird er noch besser bzw. milder.

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können