3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai-Curry-Soße


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Thai-Curry-Soße

  • 1 Dose Kokosmilch, 400 - 500 g
  • 75 Gramm Wasser
  • 75 Gramm Kochsahne (ca. 15-20 % Fett)
  • 20 Gramm Fischsauce, oder Austernsauce
  • 15 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Zitronensaft, oder Limettensaft
  • 20 Gramm Currypaste, rot, gelb oder grün.
  • 1 Teelöffel Koriander, getrocknet, gemahlen
  • 1 Teelöffel Zitronengras, getrocknet, gemahlen
  • 1 Würfel Gemüsebrühe (für je 0,5 l)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 2 gehäufte Esslöffel Soßenbinder, hell
  • nach Geschmack Salz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Salz in den Mixtopf geben, dann 15 Min./98°C/Stufe 2.
  2. Danach zunächst mit der Curry-Paste abschmecken. Doch vorsichtig: Die ist scharf! Immer nur 10 Gramm hinzufügen, dann 2 Min./98°C/Stufe 4 und dann wieder 10 Gramnm hinzufügen, usw. bis der gewünschte Schärfegrad erreicht ist.
  3. Jetzt mit Salz, Zitronengras und Koriander abschmecken. Außerdem die Sämigkeit der Soße mit evtl. einem weiteren Esslöffel Soßenbinder verändern. Dann 5 Min./98°C/Stufe 4.
  4. Danach 10 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es gern sehr scharf mag, nimmt 60-70 Gramm Currypaste. Lieber weniger und später abschmecken!

- dazu passt natürlich jede Art von Reis
- TK-Asia-Gemüse zum Schluss dazu und erneut 8 Min./98°C//Stufe 3.
- oder auch Hühnchenfleisch (mundgerecht gewürfelt) zusammen mit dem Gemüse in die Soße geben und 10 Min./98°C//Stufe 3.

Garnieren z.B. mit frischen Korianderzweigen und/oder Zitronengras-Stengeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Soße habe ich heute zu Glasnudeln gemacht. ...

    Verfasst von Wormel am 22. März 2021 - 14:13.

    Diese Soße habe ich heute zu Glasnudeln gemacht.
    Lecker und schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können