3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch - Brotaufstrich vegan und fettarm


Drucken:
4

Zutaten

Thunfisch - Brotaufstrich vegan umd fettarm

  • 200 Gramm ungeröstete Cashewkerne
  • eine Handvoll getrocknete Algen
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel getrocknete Petersilie, oder zwei Stängel frische
  • je 1/2 Teelöffel Pfeffer, Paprika, Curry, Salz
  • 1 Teelöffel Hefeflocken
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 kleine Zwiebel
5

Zubereitung

    Raffiniert und megalecker - garantiert vegan ohne Thunfisch ;o)!
  1. Die Cashewkerne 1-3 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

    Die Algen 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, im Sieb ausspülen und mit dem Saft der Zitrone bedecken.

    Gurken und Zwiebel ganz fein würfeln.

    Cashewkerne abgießen.

    Alle Zutaten, BIS AUF ZWIEBEL UND GURKE, im Mixtopf für
    30 Sek./Stufe 10 mixen.

    Gurken und Zwiebel dazugeben, 3 Sek./Stufe 3 verrühren.

    Auf einem Brötchen Salatblätter verteilen, Thunfischbrotaufstrich darauf geben, darüber Tomatenscheiben anrichten, frischem Pfeffer darüber streuen - und genießen!

    Den leichten “Fischgeschmack“ nimmt man im Abgang wahr. Wem das zu wenig ist der nimmt einfach mehr Algen (es geht auch ein zerkleinertes Sushiblatt).

    Ein Rezept, das auch Nichtveganer begeistern wird -

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Pfiffig als Geschmackserweiterung sind noch klein geschnittene Kapern und Oliven.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Aufstrich! Algen hatte ich keine,...

    Verfasst von Bille-mixt am 27. Januar 2022 - 17:30.

    Sehr leckerer Aufstrich! Algen hatte ich keine, habe dafür ein grob zerpflücktes Nori-Blatt mit hineingegeben und einen guten Schuss Gurkenwasser.
    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können