3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Dip (z. B. für Salz-Cräcker)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1/2 Glas Mayonaise
  • 2 Dose Thunfisch in Saft
  • 1 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Cayenne-Pfeffer, Pulver
  • 2 EL Naturjoghurt 0,1% Fett
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Apfel schälen, vierteln und in den Closed lid geben.

    Einige Sekunden auf Stufe 8 mixen, so dass kaum bis keine Stücke mehr drin sind. (Ohne Thermomix wird es gerieben).

    Alle anderen Zutaten außer den Thunfisch dazu geben und 10 Sek./Stufe4 verrühren. Vom Cayenne Pfeffer kann ruhig viel rein, es ist nicht wirklich scharf bei der ganzen "süßen" Mayo. Einfach immer mal wieder abschmecken und evtl. noch etwas dazugeben. Ich mach es immer nach Gefühl und dann guck ich ab wann es mir am besten schmeckt tmrc_emoticons.-)

    Anschließend den Thunfisch dazu geben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe2-3 unterrühren.

    Dazu reiche ich immer Salz-Cräcker zum dippen. Ist echt mega lecker und macht süchtig.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • rosenkoralle schrieb: Super

    Verfasst von Rollibee am 15. Februar 2013 - 15:27.

    rosenkoralle

    Super Lecker, hab ihn bereits mehrfach gemacht.

    Super rezept, vielen Dank.

    LG Ulli

    Ich bin auch voll begeistert und habe den Dipp noch mit etwas Remoulade und 1/2 roten Zwiebel verfeinert.

    LG, Rollibee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker, hab ihn bereits

    Verfasst von rosenkoralle am 22. Januar 2013 - 23:16.

    Super Lecker, hab ihn bereits mehrfach gemacht.


    Super rezept, vielen Dank.


    LG Ulli

    Repräsentantin in und um Gaukönigshofen bei Würzburg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können