3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Eier Brotaufstrich


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

man benötigt

  • 2 Eier, hartgekocht
  • 1 Dose Thunfisch, in Öl oder in eigenem Saft
  • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte
  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 1/2 kleine grüne Paprika
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 TL Paprikapulver
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Kapern, abgetropft, in Essig
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixer geben, 3 Sek Stufe 8

  2. halbierte Zwiebel dazu, 2 Sek Stufe 5

  3. Paprika in Stücken dazu, 2 Sek Stufe 4

  4. alles mit dem Spatel nach unten schieben, 1,5 Min Stufe Varoma andünsten (kein Öl zugeben)

  5. alle anderen Zutaten dazugeben - bis auf die Kapern - und 15 Sek  Stufe 4 Counter-clockwise operation verrühren

  6. Kapern dazugeben und kurz Counter-clockwise operation unterrühren

  7. FERTIG!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp 1: wer keine Kapern mag, fügt einen TL Essig dazu oder gibt in Schritt 3 zusammen mit der Paprika eine Gewürzgurke dazu.

Tipp 2: auch als Nudelsoße sehr lecker, dann mit 3-4 EL Sahne oder Milch cremig rühren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, super einfach gemacht....

    Verfasst von Sanebo am 26. Dezember 2017 - 13:37.

    Sehr lecker, super einfach gemacht.
    Habe die Kapern durch Gewürzgurken ersetzt......yammi.....Smile
    Die Kombination mit den gekochten Eiern fand ich Klasse!
    Das wird es definitiv öfter geben.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank für das tolle Rezept

    Verfasst von schaengel72 am 7. August 2017 - 18:16.

    Sehr lecker, vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Aufstrich gerade

    Verfasst von 19Pondi70 am 23. April 2016 - 21:19.

    Ich habe den Aufstrich gerade eben gemacht und festgestellt, von dem haben wir nicht lange. Werde wohl schnell wieder neuen machen müssen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!! Habe nach

    Verfasst von Kerstin Blanck am 6. April 2016 - 20:55.

    Sehr sehr lecker!! tmrc_emoticons.)

    Habe nach der Zubereitung schon bisschen Zuviel "genascht" - so war zum Abendbrot nicht mehr soooo viel übrig... Big Smile Big Smile

    Danke fuer das leckere Rezept und liebe  Gruesse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker..... das

    Verfasst von Letas-Girl am 27. Februar 2016 - 21:31.

    Sehr, sehr lecker.....

    das fanden auch unsere Gäste. Den Rest gibt es jetzt als Nudelsoße.....hmmmm.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an!

    Verfasst von Löwe1008 am 28. November 2015 - 19:51.

    Hört sich sehr lecker an! Wird's bald auch bei uns geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Aufstrich schmeckt

    Verfasst von kochbine32 am 14. Mai 2015 - 11:18.

    Der Aufstrich schmeckt lecker!

    Ich habe auch die Mayo weggelassen und die Petersilie zum Schluss dazugegeben.

    Nächstes Mal werde ich es als Nudelsoße testen.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker aber die Mayonnaise

    Verfasst von floh1409 am 23. März 2015 - 17:07.

    Lecker aber die Mayonnaise kann man weglassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Brotaufstrich gerade

    Verfasst von arau13 am 21. November 2014 - 16:32.

    Habe den Brotaufstrich gerade zubereitet und musste mich stoppen, dass ich mit dem Spatel nicht den Topf leere. Super lecker!!! Vielen Dank für die Bereitstellung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Benny, sehe deine

    Verfasst von Dr. Armin Windel am 1. November 2014 - 20:10.

    Hallo Benny, sehe deine Bewertung leider erst jetzt: Da Fisch drin ist würde ich ihn auf keinen Fall länger als drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Die Idee, erst mal die Hälfte zu machen, ist auf jeden Fall super! LG und viel Spaß mit dem Wunderquirl, Armin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker....

    Verfasst von Kiwi83 am 24. Oktober 2014 - 14:35.

    sehr lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • verdammt nochmal, sehr gut!!

    Verfasst von teschi am 18. Oktober 2014 - 17:23.

    verdammt nochmal, sehr gut!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält der

    Verfasst von Benny2410 am 10. Oktober 2014 - 08:45.

    Wie lange hält der Brotaufstrich sich im Kühlschrank? Wollte ihn heute mal machen aber erstmal nur das halbe Rezept

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Da ich übersehen

    Verfasst von erikay am 6. August 2014 - 16:10.

    Sehr lecker.Da ich übersehen hatte, das man Majo für das Rezept braucht und ich keine Lusthatte schnell welche zu machen, habe ich einfach Schmand dafür genommen.Außerdem rote Paprika, statt grüner.

    LG Erikay

    Ah, ich sehe gerade, trotz Brille, habe ich auch den Ketchup übersehen tmrc_emoticons.-) Schmeckt aber wie gesagt, trotzdem gut und ich werde ihn auch nicht mehr hinein geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können