3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomate-Rucola-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Rucola, mit der Schere in 1 cm Stücke geschnitten
  • 150 g getrocknete Tomaten, oder eingelegte aus dem Glas, abgetropft (z. B. aus dem Ald..)
  • 1 TL Kapern
  • 20 g Olivenöl
  • etwas Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten, dann in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Turbo pulverisieren.


    Knoblauch zufügen, 10 Sek. / Turbo


    Rucola dazuschneiden, getrocknete Tomaten und Kapern zufügen und 15 Sek. Stufe 4 laufen lassen.

    Olivenöl hineingeben und alles nochmal 15 Sek. / Turbo durchmischen.

    Probieren, evtl. salzen und 10 Sek. Stufe 4 rühren.

    Super lecker!!! Unter einer Scheibe Putenbrust auf frischem Brot, mmhhhhhhhh

    Ist aber nicht auf meinem Mist gewachsen, habe ich beim wunderkessel.de gesehen und wollte es euch nicht vorenthalten!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und frischer

    Verfasst von DSGR am 14. März 2015 - 12:27.

    Sehr lecker und frischer Geschmack durch den Rucola! Mir ist es einen Tick zu viel Knoblauch, aber das hängst ja auch immer von der Größe der Zehe ab. Werde gleich eine größere Menge zum Verschenken in hübschen Gläschen machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kommt Freude auf

    Verfasst von finessina am 13. April 2011 - 10:59.

    Hallo, freue mich über deine Begeisterung.

    Du wirst es bestimmt nicht bereuen. Natürlich ist alles Geschmackssache, aber vielleicht ist das eine oder andere für dich genau das Richtige. Ich werde auf jeden Fall immer wieder neue und selbst erprobte Rezepte einstellen. (Meine Rezepte stammen oft aus div. Kochbüchern oder Zeitschriften die ich als Anregung nutzte und dann meistens stark abwandle oder abrunde. Aber wer macht das nicht so? Natürlich kommt oft auch die Phantasie ins Spiel...und was der Kühlschrank noch so hergibt ).

    Viel Erfolg!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, klingt richtig gut.

    Verfasst von Minnanutzer am 12. April 2011 - 23:20.

    Hallo, klingt richtig gut. Habe es mir gleich abgespeichert und werde es bis zum Wochenende bestimmt ausprobieren. Bin ja ganz begeistert, was ich hier so alles an Rezepten finde! Cooking 4

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können