3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Peperonata


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Tomaten-Peperonata

  • 150 g Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Möhre, (ca. 60 g)
  • 1 Stück Paprika (rot), (ca. 200 g)
  • 250 g Tomaten (frisch)
  • 2 TL Pizzagewürz
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Honig
  • 50 g Weißwein
  • 30 g Tomatenmark
  • 20 g Balsamico hell
  • 250 g Gelierzucker 3:1
5

Zubereitung

  1. - Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben

    - 5 Sekunden / Stufe 6

    - mit dem Spatel nach unten schieben

    - Möhre und Paprika in den Closed lid geben

    - 5 Sekunden / Stufe 6

    - mit dem Spatel nach unten schieben

    - restliche Zutaten in den Closed lid geben

    - 10 Sekunden / Stufe 6

    - 17 Minuten / 100 °C / Stufe 2

    - in saubere Gläser füllen und gut verschliessen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- statt des Pizzagewürzes kann man auch eine italienische Kräutermischung verwenden, Paprikapulver zugeben und die Salzmenge (nach Geschmack) erhöhen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare