3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 75 g Parmesan
  • 100 g Pinienkerne
  • 100 g getrocknete Soft-Tomaten, (z.B. von Rapunzel)
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Chillipulver
  • 0,15 l Raps- oder Olivenöl
  • 2 Zehe Knoblauch, (wer es für den Geschmack braucht!)
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Parmesan 10 sec auf Stufe 10 fein zerkleinern, anschließend umfüllen.

    Die Pininekerne in einer Pfanne anrösten (Achtung, sie verbrennen sehr schnell!). Anschließend die getrockneten Tomaten, die Pininenkerne, den Balsilikum, die Petersilie und die Gewürze 10 sec auf Stufe 6 vermengen. Nun den Parmesan hinzufügen und nochmals 5 sec auf Stufe 4 durchmischen.

    Anschließend den Thermomix auf Stufe 4 laufen lassen und das Öl durch die Deckelöffung langsam zugeben. Wenn alles Öl zugegeben ist, den Thermomix noch ca. 10 sec. laufen lassen, damit sich alles gut vermengt.

10
11

Tipp

Wenn das Pesto für eine Pasta verwendet wird, bitte noch etwas Nudelwasser dazugeben, da es eine eher feste Kosnsistenz hat.

Ach ja, und falls jemand der Knoblauch fehlt, nach dem Parmesan reiben,. einfach 2 Zehen in den Mixtopf geben und 5 sec. Stufe 10 zerkleinern und dann wie beschrieben weitermachen (wir lassen ihn immer wegen der Kinder weg!).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeeehr lecker, habe die

    Verfasst von 2211angel am 11. Dezember 2013 - 19:18.

    Seeeehr lecker,

    habe die Pesto gleich in zweifacher Menge zubereitet um an Weihnachten zu verschenken.

    Hätte schon vom probieren reinliegen können!! Seeeer fein!! Cooking 7 Cooking 7 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist schwer zu sagen, da

    Verfasst von kruemel9967 am 1. September 2012 - 10:53.

    Das ist schwer zu sagen, da es bei uns nach spätestens 2 Tagen leer ist. Unsere Kids lieben es auf einem frischen Brot mit etwas geriebenem Parmesan.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  hallo das werde ich gleich

    Verfasst von Melli2011 am 1. September 2012 - 00:57.

     hallo das werde ich gleich mal testen morgeb´n, hört sich sehr lecker an.. wie lang hält es sich ,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können