3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenbolognese - ein Familienrezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Öl (Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 500 g gemischtes Hack
  • 3 geh. TL italienische Kräuter, getrocknet
  • 50 g Saure Sahne oder Schmand
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 5 Spritzer Worcestersoße (Lea & Perrins!)
  • 2 TL Zucker
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 Päckchen passierte Tomaten à 500g
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. • Zwiebeln schälen und vierteln, Knoblauchzehe schälen und alles in den Closed lid geben. 5 Sek / Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben (wenn gewünscht, noch einmal zerkleinern). 20 g Öl dazugeben. Dann 5 Min / 120°C / Stufe 2 dünsten.

    • Nun Kräuter, saure Sahne, Tomatenketchup, 5 gute Spritzer Worcestersoße (wir schwören auf die von Lea & Perrins!), Zucker, Salz, Pfeffer und zum Schluss die passierten Tomaten zugeben.20 Min / 120°C / Stufe 1 garen.Währenddessen das gemischte Hack kurz mit dem Spatel in kleine Bröckchen zerteilen.

    • Sobald die Soße anfängt zu kochen (nach ca. 5 Minuten), die vorbereiteten Bröckchen mit Hilfe des Spatels nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben.

    !!! No counter-clockwise operation KEIN Linkslauf No counter-clockwise operation !!!

    Restliche Garzeit vom 2.Schritt einfach zu Ende durchlaufen lassen. Evtl. noch abschmecken.

    FERTIG - Guten Appetit!

  2. Variante
  3. Wer mag, kann das Hack auch vorher in der Pfanne anbraten und dann mit zur Soße geben. Dadurch bekommt sie noch etwas mehr Geschmack. Das Hack sollte dann ca. 5 Min vor Ende der Garzeit hinzugegeben werden und es sollte vorher in den Counter-clockwise operation geschaltet werden!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

• Wer es würziger mag, kann bei Tisch gerne mit der Worcestersoße nachwürzen.

• Es kann frisch geriebener Parmesan dazu angeboten werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren