3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce "alles aus dem Garten"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 5 Bund gem.Ital.Kräuter
  • 150 g Karotten
  • 1 Lauch
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 1 große Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1000 g Tomaten, verschiedene Sorten
5

Zubereitung

  1. Die frischen Kräuter (ohne Stengel) in den Closed lid 10sek/St. 6.

    Gemüse dazu geben und 5sek/St.5 zerkleinern mit dem Öl 3min/Var./St.1 dünsten.

    In der Zwischenzeit den strunk von den Tomaten entfernen und vierteln.

    Die Tomaten und Gemüsebrühe dazu geben 10sek./St.10, Tomatenmark, nach Geschmack Salz und Pfeffer dazu und das ganze 10min./100°/St.1 Kochen.

     

    Ich pürieren das ganze noch einmal 10sek./St.10 dabei halte ich den Messbecher mit einem Geschirrtuch zu- Spritzgefahr!

     

    "Einwecken":

    Die Sauce wird in sauber ausgekochte Gläser gefüllt, auf den Kopf gestellt 10 Min. in einem Topf gekochen. Herausnehmen, umdrehen.... So ist die Sauce mehrere Monate haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

alle Zutaten kommen frisch aus meinem garten, wer gerade anderes Gemüse zum ernten hat einfach variieren tmrc_emoticons.)

lasst es euch schmecken, einfach und gesund!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker und ist

    Verfasst von Tinkahund am 29. August 2015 - 14:36.

    Schmeckt sehr lecker und ist schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können