3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Tomatensauce

  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 2 Stück Knoblauchzehen geschält
  • 10 g Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 250 g Cocktailtomaten ganz
  • 1 Teelöffel Basilikum (TK)
  • 1 Teelöffel Majoran getr.
  • 1 Teelöffel Oregano, getr.
  • 1 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer, gemahlen
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 5Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl und Tomatenmark hinzufügen 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  3. restliche Zutaten hinzufügen und 15 Min./100 Grad/Stufe 2 kochen lassen.

  4. abschmecken, evtl. Gewürze hinzufügen und dann 15Sek. / Stufe 7 pürieren.

  5. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei uns gibt es die Sauce zu Nudeln, gefüllten Paprika, als Basis für Hackfleischsaucen für Cannelloni und Lasagne. Sie lässt sich auch gut in gereinigte Gläser füllen und dann aufbewahren, falls es mal schnell gehen muss.

Ich nehme auch gerne frische Kräuter, wenn sie gerade auf dem Balkon wachsen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare