3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatesauce für Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

TOMATENSAUCE

  • 4 Stück Knobizehen
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 50 g getr. Tomaten
  • 20 g Öl
  • 1 Stück Ingwer, wallnussgroß
  • 1 geh. TL Zucker
  • 900 g Tomaten, geviertelt
  • 1/2 gestr. TL Chiliflocken
  • 1 gestr. TL Basilkum
  • 1 gestr. TL Oregano
  • 1 gestr. TL Majoran
  • 1 gestr. TL Paprika
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 10 g Balsamico Essig hell
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tomatensauce
  1. Die Knobizehen, Zwiebel, getr. Tomaten, Ingwer und Öl in denClosed lid geben.

    8 sek. St 6 schreddern, nach unten schieben und 3 min. Varoma St 2.

    Die Tomaten und die Gewürze in den Closed lid geben und 3 mal 5 sek. St 5 schreddern.

    10 min. Varoma St 2.

    10 sek. St 6 schreddern.

    Essig dazu und 5 min Varoma St 1, fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und auf dem Kopf abkühlen lassen. Im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

Geht auch als kalte oder warme Tomatensuppe. Morzarella und frischen Basilikum drauf, fertig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren