3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Topfenkäse (Frühlingsquark)


Drucken:
4

Zutaten

  • 70 Gramm Radieschen
  • 30 Gramm Frühlingszwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Kästchen Kresse
  • 250 Gramm Topfen o. Quark
  • 30 Gramm weiche Butter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Sardellenpaste
5

Zubereitung

  1. Radieschen, Frühlingszwiebel, Knoblauch und Kresse in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 6 zerkleinern.

  2. Topfen, Butter, Salz, Pfeffer und Sardellenpaste dazugeben und 15 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren

10
11

Tipp

Guten Appetit! tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fein, dass es Euch geschmeckt

    Verfasst von pmp am 31. Januar 2013 - 18:07.

    Fein, dass es Euch geschmeckt hat, Sabine! tmrc_emoticons.)

    Klar kann man die Butter auch weglassen, das ganze wird dann höchstens ein bisschen flüssiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ein Hauch von

    Verfasst von bine66 am 31. Januar 2013 - 13:08.

    Sehr lecker! Ein Hauch von Frühling, zumindest auf dem Teller tmrc_emoticons.) Schnell gemacht, gabs mit Bratkartoffeln. Ich hatte nur Sardellenfilets da. Hat auch geschmeckt. Wer mehr auf Kalorien achten will kann die Butter bestimmt auch weglassen.


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können