3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bärlauchpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g geröstete Pinienkerne
  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 150 g Bärlauch, Blätter
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 120 g Olivenöl, kalt gepresst
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wer keine gerösteten Pinienkerne hat, kann diese im Mixtopf, 6min./Varoma/Stufe 1 rösten.

     

  2. Anschließend alle Zutaten - außer Olivenöl - in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 mithilfe des Spatels zerkleinern und nach unten schieben.

    Olivenöl zugeben und 15 Sek./Stufe 8 pürieren.

    Im Schraubglas mit Olivenöl bedeckt ist Pesto im Kühlschrank wochenlang haltbar.

     

    Bemerkung:

    Bärlauchpesto als Nudelsauce servieren, dazu evtl. mit etwas Nudelwasser verdünnen.

     

    Varianten:

    Die Pinienkerne können ganz oder teilweise durch Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse oder Sonnenblumenkerne ersetzt werden. Ein spritzer Zitronensaft zu den Gewürzen variiert den Geschmack.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte mal wieder die Mengenangaben vergessen Jetzt...

    Verfasst von artista am 2. Mai 2017 - 17:45.

    Hatte mal wieder die Mengenangaben vergessen. Jetzt hab ich es gespeichert. Ich finde Dein Rezept sehr gut, weil Du dir die Mühe machst und die Kerne vorher röstest. Das ist für den guten Geschmack einfach notwendig! Danke dafür.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima...

    Verfasst von ullavolker am 31. März 2017 - 16:50.

    Prima
    Haben das postoperative gestern abend gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept....schnell und

    Verfasst von Michi1012 am 7. April 2016 - 18:37.

    tolles Rezept....schnell und einfach und einfach lecker tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe anstatt

    Verfasst von KofkaMüller77 am 19. Juni 2015 - 12:41.

    Super Rezept, habe anstatt Pienienkerne Sonnenblumenkerne geröstet. Das Pesto schmeckt vorzüglich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Tag, vielen Dank für

    Verfasst von KofkaMüller77 am 19. Juni 2015 - 12:40.

    Guten Tag, vielen Dank für dieses tolle Rezept. Habe anstatt der Pinienkerne Sonnenblumenkerne geröstet und das Pesto schmeckt vorzüglich!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lang haltbar im

    Verfasst von deafgirl71 am 17. April 2015 - 17:32.

    Wie lang haltbar im Kühlschrank?

    hab heute gemacht und werde bald essen,bin mal gespannt wie schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von RundelLydia85 am 14. April 2015 - 17:35.

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept..hatte

    Verfasst von Silverbird am 13. April 2015 - 16:49.

    Sehr schönes Rezept..hatte grade Bärlauch im Garten als mein Thermomix ankam und deshalb war es gleich das erste Rezept dass ich ausprobiert habe  Cooking 1

     

     

    Ich liebe es mit Wein zu kochen, manchmal darf er auch ins Essen &

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also wir hatten uns

    Verfasst von jaime-aus-oberbayern am 6. April 2015 - 15:46.

    also wir hatten uns Pinienkerne aus der Türkei mitgebracht. Sehen nicht so aus als wären sie geröstet. Haben diese dann wie gesagt eher 6 Min. auf Veromastzfe geröstet. alles bestens - super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben , habe heute

    Verfasst von jaime-aus-oberbayern am 6. April 2015 - 15:39.

    Hallo Ihr Lieben ,

    habe heute einmal anstatt Pinienkerne Walnüsse genommen. es ist Geschmacksache, da es mit den Walnüssen wesentlich milder schmeckt. also Pinienkerne auch eher auf 6 Min. auf Varomastufe erhitzen, da sie erst dann etwas an Farbe gewinnen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein mann ist begeistert!

    Verfasst von S.lauhof am 5. April 2015 - 09:00.

    Mein mann ist begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zur Zeit kann man frischen

    Verfasst von Eschbach am 30. März 2015 - 15:42.

    Zur Zeit kann man frischen Bärlauch ernten. Bei der Zubereitung lassen wir den Käse weg, weil der Käse  ursächlich für das Gären im Glas verantwortlich ist. Ohne Käse kann Bärlauchpesto ein Jahr im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer klasse 

    Verfasst von Naschmäulchen am 24. März 2015 - 14:54.

    Hammer klasse  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollen die Pinienkerne jetzt

    Verfasst von cookie2005 am 21. April 2014 - 22:27.

    Sollen die Pinienkerne jetzt vorher geröstet werden oder ist das dann der erste Vorgang? Ist dieser dann überhaupt notwendig, wenn die Kerne geröstet sind?

    Für mich war das Rezept leider nicht ganz klar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!!   

    Verfasst von Oasis am 9. April 2014 - 07:58.

    Sehr lecker!!!! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade geerntet und

    Verfasst von pseudo_2000 am 8. April 2014 - 14:59.

    Gerade geerntet und zubereitet....sehr lecker Lovepseudo_2000

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe Mandeln

    Verfasst von LydiHema am 5. April 2014 - 17:23.

    Sehr lecker, habe Mandeln genommen

    LydiHema

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, ist superlecker

    Verfasst von Danjut am 25. März 2014 - 22:20.

    tmrc_emoticons.)

    Danke, ist superlecker geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Super, vielen Dank

    Verfasst von testfee am 18. März 2014 - 21:56.

    Hallo! Super, vielen Dank dafür!

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können