3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bratapfelmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Masse

  • 100 g Rosinen in Amaretto eingelegt
  • 70 g Apfelsaft
  • 900 g Äpfel, es empfehlen sich säuerliche
  • 1/2 TL Zimt oder Lebkuchengewürz
  • 50 g Marzipanrohmasse in Stücken
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 15 g Zitronensaft
5

Zubereitung

  1.  

     Die Äpfel geviertelt (mit Schale) in den Closed lid wiegen und 10Sekunden/Stufe4 schreddern.

    Zimt (Lebkuchengewürz) und Gelierzucker und Apfelsaft einwiegen 12Minuten/Stufe2/100° köcheln lassen. Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.

    Zitronenschale, Rosinen und Marzipan zugeben und weitere 4Minuten/100°/Stufe2 kochen.

    Gelierprobe auf einem Teller machen und in heiß gespülte Gläser abfüllen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leckere Marmelade zum Verschenken in der Advents- und Weihnachtszeit.

Lecker aufs Frühstückbrot, zur Kaffeezeit zum Hefegebäck oder auch in diversen Plätzchen kann die Marmelade verarbeitet werden.

 

Alkoholfreie Variante: Rosinen einfach natur belassen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön für eure Sterne

    Verfasst von Jagga am 26. August 2016 - 00:16.

    Dankeschön für eure Sterne und Meinungen,

     

    in ein paar Wochen kann man schon wieder in Produktion gehn:....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von diddahex am 3. Dezember 2015 - 23:25.

    Danke für das leckere Rezept. Habe sie heute Abend eben nebenbei gekocht super lecker und ein nettes Mitbringsel in der Weihnachtszeit. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig tolle und leckere

    Verfasst von Nadja686 am 7. November 2015 - 15:37.

    Richtig tolle und leckere Marmelade!! Habe keinen Amaretto zu Hause gehabt und somit die Rosinen in Rum eingelegt. Statt Zimt habe ich Lebkuchengewürz genommen. Werde die Marmelade an Weihnachten in kleinen Gläsern verschenken. Danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Marmelade...

    Verfasst von Shelly1986 am 31. Oktober 2015 - 13:26.

    Sehr leckere Marmelade... meine Kollegen lieben sie und fragen schon seit ein paar Wochen wann ich endlich mal wieder welche mache.

    Danke für das tolle Rezept.....

    Tipp: Schmeckt auch sehr lecker in Naturjoghurt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können