3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Sommerliches Brombeergelee


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Entsaften

  • 750 Gramm Wasser
  • 1000 Gramm Brombeeren, frisch

Gelee

  • 650 g Brombeersaft
  • 100 g Rotwein trocken
  • 750 g Gelierzucker für Gelee
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark oder Vanilleextrakt
5

Zubereitung

    Entsaften
  1. 1. Wasser in Closed lid einwiegen

    2. Gareinsatz einhängen, um den Saft der Brombeeren aufzufangen eine kleine Schüssel (z.Bsp. Minimango von Tupperware) in das Garsieb stellen.

    3. Varoma ohne Zwischenboden aufsetzen und Brombeeren einwiegen.

    4. 35 min / Varoma / Stufe 2 entsaften. Dabei nach jeweils 10 min den Saft aus der Schüssel abgießen oder ausschöpfen.

    5. Saft abkühlen lassen.

  2. Gelee
  3. 1. Saft und Wein einwiegen

    2. Den Gelierzucker und das Vanillemark hinzufügen.

    3. Nun ca. 5 min / 100 Grad / Stufe 3 zum kochen bringen. Sobald die 100 Grad erreicht sind 4 min /100 Grad / Stufe 3 kochen.

    4. Fertiges Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und zum erkalten 5 min auf den Kopf stellen, danach umdrehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vanilleextrakt kann man sich leicht selbst herstellen. Eine Vanilleschote auf- und evtl. in Stücke schneiden in eine kleine Flasche geben mit 100 ml Primasprit, Vodka oder Korn aufgießen. Wer zusätzliches Rumaroma liebt, nimmt weißen Rum. Gut schütteln,  dann 2 Monate kühl und dunkel stellen. Nun sollte der Extrakt aromatisch genug sein. Entweder zusammen mit der Schote in der Flasche lassen oder durch ein Sieb abgießen.Verbraucht man zu einem Rezept nicht die ganze Tüte Gelierzucker, die Tüte immer vor Gebrauch in eine Schüssel ausleeren und gut durchrühren. Meist ist das Geliermittel nicht optimal im Zucker verteilt und kann so das Gelierergebnis beeinträchtigen. Erst dann die benötigte Menge Gelierzucker entnehmen und den Rest in eine gut schliesende Dose umfüllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Mein Mann hat...

    Verfasst von Ria81 am 30. Juli 2017 - 17:08.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Mein Mann hat es super umgesetzt bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich muss mich ganz

    Verfasst von Ramiemda am 25. August 2015 - 21:01.

    Hallo!

    Ich muss mich ganz doll für das super Rezept bedanken! Ich habe das erste Mal Gelee mit dem Thermomix gekocht und es hat alles wunderbar geklappt! Anstelle des Weins habe ich schwarzen Johannesbeersaft dazu gegeben. Das Gelee hat die perfekte Konsistenz und schmeckt herrlich!

    VIELEN DANK! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können