3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Variation von Salatsauce auf Vorrat, Oberlecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 115 g Essig (Altmeister), oder Kräuteressig
  • 125 g Wasser
  • 35 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 10 g Delikatess Gemüsebrühe
  • 125 g neutrales Öl
  • 100 g Schmand, oder Quark
  • 150 g Naturjoghurt
  • 30 g Senf mittelscharf
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Essig,  Wasser, Zucker, Salz und Gemüsebrühe in den Closed lid einwiegen und 6 min/Varoma/stufe 1 aufkochen.

  2. Danach  Öl, Schmand, Joghurt und  Senf zugeben und 10 sek/stufe 5 verrühren.

  3. In einen Behälter umfüllen und kühl stellen. Vor Gebrauch schütteln.

    Schmeckt hervorragend zu Blattsalaten, Gurken- und Tomatensalaten.

    Im Kühlschrank zwei bis drei Wochen haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Zwiebeln oder Knoblauch im Salat will, muss dies frisch zum Salat geben, da die Sauce sonst nicht haltbar ist.

Rezept noch nicht mit Balsamico und Olivenöl ausprobiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, kam bei allen

    Verfasst von sabine.schrode am 1. Mai 2016 - 23:14.

    Super Rezept, kam bei allen gut an.... habe noch Bärlauchpesto dazugegeben (erst frisch zum Salat, nicht ins Vorratsglas)....war ein Gedicht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben ausprobiert, geht

    Verfasst von sassygp am 8. September 2014 - 01:05.

    Eben ausprobiert, geht schnell und ist lecker, auch der Tipp, dass die Zwiebel die Haltbarkeit verkürzten war top, hätte ich glatt vergessen, danke dafür. Mir ist es zuviel Essig, habe dann etwas abgemildert mit mehr Joghurt, nächstes Mal neh ich gleich weniger, aber das ist einfach Geschmackssache. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können