3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

veganes Zwiebelmett


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 100 g Reiswaffeln, natur
  • 250 g Wasser
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe, vegan
  • 80 g Tomatenmark
  • 10 g Öl
  • 2 EL frisch gehackter Schnittlauch
  • 1 TL Majoran
  • 1/4 TL Paprikapulver, edels
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Schnittlauch im Mixtopf geschlossen 3sek / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben 

  2. Reiswaffeln in Stücken dazu

  3. Gemüsebrühwürfel mit heissem Wasser übergiessen und in den Mixtopf geschlossen geben u die Reiswaffeln die Gemüsebrühe aufsaugen lassen

  4. dann 5 sek / Stufe 5 zerkleinern

  5. alle übrigen Zutaten dazu und 10 sek / Linkslauf / Stufe 4 vermengen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt am besten nach ein paar Stunden im Kühlschrank


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe Mett geliebt zu

    Verfasst von bick.nini am 30. September 2015 - 19:13.

    Ich habe Mett geliebt zu meiner Fleischzeit, ab und an bekomm ich voll die Lust darauf und das vegane Mett ist die beste Alternative. Vielen lieben Dank für das Rezept!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das halbe Rezept

    Verfasst von jessie911 am 13. Juni 2014 - 11:20.

    Habe das halbe Rezept gemacht. Geschmack und Optik überzeugen voll und ganz!

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können