3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißes Glühweingelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Gelee

  • 1 Vanilleschote
  • 0,7 Liter Weißwein, trocken
  • 1 Pck. Finesse Weihnachtsaroma
  • 1 Pck. Finesse Orangenschalenaroma
  • 1 Pck. Finesse geriebene Zitronenschale
  • 1 Pck. Gelier Fix 1:1 oder GelFix classic
  • 500 g Zucker
  • evtl. 1 Pck Zitronensäure
5

Zubereitung

    Gelee
  1. Vanilleschote längs halbieren und mit einem spitzen Messer das Vanillemark herausschaben und in den Closed lid geben. Weißwein, die drei Finessen hinzufügen. Das Gelfix zuerst mit 2 EL des Zuckers vermischen und zu dem Wein hinzufügen. Nun 17 Min./ 100°C / St. 2 kochen. Sobald die Temperatur erreicht ist, und die Flüssigkeit kocht, den restlichen Zucker durch die Deckelöffnung hinzufügen und die restliche Zeit nun ablaufen lassen.

    Gelierprobe machen: 1-2 Teelöffel auf einen kleinen Teller geben und warten bis die Masse dicklich wird. Sollten Sie eine stärkere Festigkeit wünschen, anschließend die Zitronensäure unterrühren und eine zweite Gelierprobe machen.

    Sollte Ihnen die Festigkeit passen, die Masse sofort in Gläser umfüllen, mit Schraubdeckel verschließen und auf die Deckel stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab es mit Glühwein gekocht

    Verfasst von Rabbit Family am 22. März 2016 - 19:09.

    Hab es mit Glühwein gekocht und mit Rotwein,

    Leider probleme mit dem gelieren gehabt. Hab die dreifache Menge Gelfix nehmen müssen.

    Geschmacklich aber lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, diese Finessen Aromen

    Verfasst von danidrexl am 6. November 2012 - 10:55.

    Hallo,

    diese Finessen Aromen sind von dr. Oetker und gibt es in der Backwarenabteilung bei Edeka.

    man kann auch anstatt der Zitronensäure, für bessere Festigkeit, zum Schluss noch ein halbes Päckchen Gelfix unterrühren. So hab ich es gemacht. 

    Viel Spaß beim nachmachen. 

     

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an -

    Verfasst von Ralli am 5. November 2012 - 19:29.

    Das hört sich lecker an - aber was sind diese Finessen-Aromen und wo kriege ich die?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können