3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würziger Hirse-Brotaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 30 g Hirse
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Kräuter der Provence
  • 1 Prise Pfeffer
  • 30 g Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 120 g Tomaten, geviertelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • ½ EL grüne Pfefferkörner, eingelegt
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Wasser, Brühwürfel, Hirse, Knoblauch, Kräuter und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und 20 Min./100°/Stufe 1 garen.
    • Zwiebeln, Öl, Tomaten, Tomatenmark, Senf, Pfefferkörner, Cayennepfeffer und Zitronensaft zugeben und 15 Sek./Stufe 10 pürieren.

    Bemerkung:
    Der warme Hirseaufstrich schmeckt auch zu Reis oder Nudeln.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab vor Zugabe der

    Verfasst von babuschkala am 5. November 2015 - 17:09.

    Ich hab vor Zugabe der Tomaten gemerkt, dass das zu flüssig wird. Die Pfefferkörner hatte ich nicht im Haus und statt der anderen Gewürze habe ich die gefrorenen italienischen Kräuter genommen. So war es ganz lecker und das Glas wurde leer. Ich habe es mit Hirse gemacht, die übrig war, sonst würde ich es wahrscheinlich nicht machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat uns leider gar

    Verfasst von Katjushka am 27. Februar 2012 - 22:03.

    Hallo,

    hat uns leider gar nicht geschmeckt. Selbst als Soße getarnt und mit Fleisch "verlängert" hat man den merkwürdigen Geschmack doch deutlich rausgeschmeckt. Kann ich leider gar nicht empfehlen...

    LG Katjushka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo admin ! Als

    Verfasst von radelgirl am 7. November 2009 - 01:17.

    Hallo admin !


    Als Brotaufstrich finde ich die Festigkeit zu flüssig,es ist eher ein Dipp.


    Gruss radelgirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können