3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zaziki Lattis Art


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

Zutaten

  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Salatgurke entkernt
  • 500 g Grichischer Jogurt
  • 750 g Quark
  • 20 g Olivenöl
  • 15 g Zitronensaft
  • 1,5 geh. TL Kräutersalz
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 5 Stück Oliven nach belieben entsteint
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zaziki Lattis Art
  1. Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und danach mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Salatgurke zugeben und 8 Sek./ Stufe 5 zwerkleinern.

     

    Jogurt, Olivenöl, Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer zugeben und 20 Sek./ Stufe 3 verrühren.

     

    Qark zugeben und 20 Sek./ Stufe 3 verrühren.

     

    Zaziki in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen.

    Vor dem servieren mit Oliven und nach belieben mit etwas Schnittlauch dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine Glasschüssel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Asolut super!!!! Habe schon mehrere Rezepte...

    Verfasst von herbert17 am 21. Oktober 2016 - 06:38.

    Asolut super!!!! Habe schon mehrere Rezepte ausprobiert - dabei bleib ich jetztBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen vergessen  (

    Verfasst von ThermoJulie am 3. Juni 2015 - 18:00.

    Sternchen vergessen  tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Totaaal lecker! Habe ich

    Verfasst von ThermoJulie am 3. Juni 2015 - 17:59.

    Totaaal lecker! Habe ich schon öfters gemacht und muss jetzt hier mal mein Lob aussprechen! Ich mach allerdings immer nur die Hälfte  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können