1 Zaziki

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zaziki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Dill
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Becher Naturjoghurt
  • 200 g Quark
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1 TL Weinessig
  • Salz und Kräuter
  • (alternativ Kräutersalz)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen, Knoblauch und die Salatgurke hinzugeben und 20 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.


    Die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe Gentle stir setting verrühren.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider viel zu flüssig.Schade

    Verfasst von Rosabertchen am 8. Juni 2015 - 15:18.

    Leider viel zu flüssig.Schade um die Lebensmittel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm. Ich liebe Zaziki. So

    Verfasst von Pretty Britty am 17. Juli 2014 - 14:23.

    Hmmm. Ich liebe Zaziki. So erfrischend. Dies hier ist das erste Zaziki-Rezept, das ich ausprobiert habe. Leider hatte ich keinen Dill Und nur Kräutersalz. Doch auch so schmeckte es mir. Kann ich Dill auch frisch kaufen und dann einfrieren? Ich brauche nämlich selten dieses Gewürz. Grüsse.

    Mit dem Mixingbowl closed   ist kochen endlich kein Alptraum mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne - Zaziki Wir haben

    Verfasst von Nimbus71 am 16. November 2012 - 21:22.

    5 Sterne - Zaziki

    Wir haben es gerade aufgefutter - war Klasse

    Gruß

    Nimbus71

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo medi!

    Verfasst von dani K. am 30. Dezember 2009 - 14:00.

    wie groß ist so ein joghurtbecher da gibt es kleinere mit a 600g oder die größeren?


    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Selena, das Rezept  ist

    Verfasst von Medizinmann am 1. November 2009 - 12:06.

    Hallo Selena,


    das Rezept  ist für den TM 21, ich habe s aber auch unverändert im 31er gemacht.


    Liebe Grüße


    Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TM 21 oder TM 31

    Verfasst von Selena am 30. Oktober 2009 - 17:59.

    Hallo Medizinmann,


    kleine Frage:


    Ist dein Zaziki-Rezept - fehlte echt noch in der Samm,ung - eigentlich ein TM 21 oder ein TM 31 Rezept?


    Darüber steht TM 21, dazu passt ja auch, dass du die Gurke auf das laufende Messer fallen läßt, typisch für TM 21 und beim TM 31 bei Zerkleinerungen nicht mehr nötig.


    Aber dann die Rührstufe (Rührlöffelsymbol  Gentle stir setting  als Stufe), das ist wieder typisch TM 31.  


    Selena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Männergespräch ;)

    Verfasst von Medizinmann am 14. Oktober 2009 - 00:16.

    Ja, das Forum und die Rezeptwelt sind echt Klasse.


    Ich hatte den TM 21 9 Jahre, den 31 habe ich seir einer Woche.


    Wollte es nicht wahr haben, aber zwischen den beiden liegen Welten.


    Wenn die Waffen der Frau nicht ausreichen, um Deine bessere Hälfte vom Wechsel zu überzeugen, dann kann ich Dich gern unterstützen.


    Dir auch noch einen schönen Abend.


    LG


    Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die schnelle

    Verfasst von PauLina08 am 14. Oktober 2009 - 00:12.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich finde dieses Forum echt klasse - seitdem koche ich vielmehr in und mit dem Thermomix und mein Mann wird davon überzeugt daß sich die Investition in den neuen (hatte schon 7 Jahre den TM 21) doch gelohnt hat Big Smile


    Schönen Abend noch


    Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich falle vom Stuhl....

    Verfasst von Medizinmann am 14. Oktober 2009 - 00:07.

    Hallo Ramona.


    Mich haut das fast vom Hocker. Zaziki, Eierschecke und Pizzabrötchen. Kann es kaum glauben dass meine Rezepte Deinen geschmack gefunden haben.


    Sei doch nicht so förmlich, lass uns beim Du bleiben, wenn Du magst. Wir sind hier in der Freizeit und beim gemeinsamen Hobby.


    Dill nehme ich immer Frischen oder Feinfrost. getrockneter schmackt nicht ganz so kräftig, da kann es ruhig etwas mehr sein. Am Besten vorsichtig dosieren und ein Weing nachwürzen.


    Wenn der Dill zu kräftig ist, noch etwas Quark oder Naturjoghurt nachgeben oder Knoblauch, der sollte dann aber nicht brennen.


    Liebe Grüße


    Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und Guten Abend, eine

    Verfasst von PauLina08 am 13. Oktober 2009 - 23:47.

    Hallo und Guten Abend,


    eine Frage zum Dill, nehmen Sie frischen oder getrockneten Dill. Ich habe leider nur getrockneten - sollte es dann etwas weniger sein???.


    Vielen Dank für die schönen Rezepte - werde nächste Woche zum 1 Geburtstag meiner Tochter vielleicht die Eierschecke oder die Pizzabrötchen (oder beides) ausprobieren.


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dill ist ein super Kraut.

    Verfasst von Medizinmann am 9. Oktober 2009 - 00:12.

    Dill ist ein super Kraut. Schmeckt lecker zu Fisch, Gurkensalat und natürlich auch zum Zaziki.


    Kommt nur manchmal auf die Dosierung an. Zuviel des Guten ist nicht immer gut....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo

    Verfasst von juku73 am 9. Oktober 2009 - 00:01.

    endlich mal ein Rezept mit Dill..super...gehört bei den Griechen immer rein...hab ich mir sagen lassen....werd ich auch mal ausprobieren. DANKE....und Viel Spaß mit TM31


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können