3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenfrische KRÄUTERBUTTER zum GRILLEN, lecker!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

für die Butter:

  • 250 g Butter
  • 1 Päckchen TK-Kräuter, (zB 8-Kräuter-Mischung o. ital. Kräutermischung)
  • 2-3 Zehen Knoblauch, (durchgepresst)
  • 1/2 - 1 ungespritzte Zitrone, Saft + Schale
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz, (nach Belieben Meersalz, Kräutersalz)
  • 2 -3 Msp. Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2-3 EL Olivenöl
5

Zubereitung

    Butter in Stücken bei 3 min / 37 ° / St 2 geschmeidig rühren. Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und in ca. 30 sek / St 3 -4 geschmeidig rühren. Umfüllen und bis zur Verwendung kaltstellen.
  1. Ich bevorzuge es, den Knoblauch mit der Knoblauchpresse durchzudrücken, damit er nicht stückig bleibt, aber natürlich kann man ihn auch im TM zerkleinern.

    Bei der Zitrone kommt es auf die Größe an, d.h. wenn sie klein ist braucht man die ganze. Die Schale reibe ich mit dem Zestenreißer in den Topf.

    Beim Salz verwende ich am liebsten etwas gröberes Meersalz mit Kräutern (gibt es saisonal bei den Discountern), aber da man kann man ganz nach eigenem Gusto gehen.

    Das Olivenöl dient dazu, die Kräuterbutter geschmeidig zu halten.

     

    Ich verwende diese Kräuterbutter auch immer für die Zubereitung von Kräuterfaltenbrot!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir persönlich etwas zu

    Verfasst von Knuse am 25. Juni 2016 - 12:23.

    Mir persönlich etwas zu zitronig, aber vielleicht hab ich auch etwas zu viel Zitronensaft genommen. Soweit ganz schmackhaft 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zitronennote in der

    Verfasst von SusannaSu am 11. Januar 2016 - 14:08.

    Die Zitronennote in der Kräuterbutter ist einfach nur genial.  Love

    Ich habe keine TK-Kräuter verwendet, sondern frische Petersilie und frischen Schnittlauch und die Butter zusätzlich mit Chiliflocken abgeschmeckt.

    Fügt man 1-2 EL Margarine hinzu, so wird die Kräuterbutter noch cremiger und lässt sich leichter streichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt und super einfach.

    Verfasst von Elke15 am 14. August 2015 - 15:22.

    Perfekt und super einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können