3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinicreme für Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 40 g Parmesankäse
  • 20 g Pinienkerne, Walnüsse oder Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Basilikum
  • 100 g Olivenöl
  • 100 g Milch oder Sahne
  • Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Nüsse und Parmesankäse 8 Sek Stufe 8 und in einer Schüssel umfüllen.
  2. Knoblauch und Basilikum 2 Sek Stufe 7
  3. Zucchini in Scheiben schneiden und hinzufügen 5 Sek. Stufe 4.
  4. Olivenöl hinzufügen 4 Min, 100°, Stufe 1.
  5. Milch und etwas Salz (nach Geschmack) hinzufügen 6 Min, 100°, Stufe 1.
  6. Warten bis die Temperatur auf 80° sinkt und dann 15 Sek Stufe 8.
  7. Nussmasse hinzufügen und 15 Sek Stufe 8.
10
11

Tipp

- Am besten mit Fettuccine von Barilla essen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. 5

    Verfasst von Draußenkinder am 9. August 2016 - 05:39.

    Danke für das Rezept. 5 Sterne sind zu wenig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Pesto, schmeckt sogar

    Verfasst von hapi am 9. November 2014 - 15:32.

    Tolles Pesto,

    schmeckt sogar denen die Zucchini nicht sogern mögen. Die Soße ist superschnell zubereitet und kommt immer gut an. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ein echt köstliche

    Verfasst von Niesi am 16. Oktober 2014 - 00:00.

    Ist ein echt köstliche Alternative zum klassischen Pesto! Vielen Dank!

    Liebe Grüße Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist so lecker.

    Verfasst von pummelschnecke am 24. August 2014 - 20:40.

    Dieses Rezept ist so lecker. Ich habe die Creme schon öfter verschenkt. Sie kommt jedes Mal gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super und ist

    Verfasst von lisalaure am 4. Juni 2014 - 22:18.

    Schmeckt super und ist schnell zubereitet Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Also diese Soße ist der

    Verfasst von utemorle am 27. August 2013 - 23:02.

    Hallo

    Also diese Soße ist der Überraschungsknaller, ich war sehr skeptisch und was soll ich schreiben,kocht es alle

    nach von mir die volle Sternen anzahl

    lg ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maalanmonster, ich habe

    Verfasst von Carla1982 am 10. Mai 2013 - 10:24.

    Hallo maalanmonster,

    ich habe es morgens gemacht und im Glas aufbewahrt aber abends wurde es schon gegessen und nach dem abkühlen habe ich es im Kühlschrank gelagert,

    Heiss abfüllen und verschließen so dassbeim Abkühlen ein Vakuum entsteht macht man nur mit Dinge, die schon eine natürliche Konservierung besitzen. Z.B. Zucker und/oder Säure - eben wie bei Marmelade.

    Dieser Pesto hat auch nicht so viel Öl der den Pesto überdeckt und somit haltbarer macht....

    ICH würde ihn daher wie gesagt auch frisch zubereiten kühl lagern und innerhalb 1-2 Tage aufbrauchen.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    Liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Carla1982! Wie lange

    Verfasst von maalanmonster am 10. Mai 2013 - 02:59.

    Hallo, Carla1982!

    Wie lange kann ich das Pesto lagern und wie am besten? Hab auf Deinem Foto gesehen, dass Du es in Schraubglaeser fuellst. Waere sehr dankbar fuer eine Antwort. LG maalanmonster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können