3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchgnocchi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Bärlauchgnocchi

  • 150 g Bärlauchblatt, frisch, waschen und trockenschleudern
  • 2 Stück Frühlings-/Lauchzwiebeln, waschen
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln, schälen, halbieren
  • 120 g Mehl
  • 80 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
5

Zubereitung

    Bärlauchgnocchi
  1. Kartoffeln im Gareinsatz Closed lid ca. 30 Min./Varoma/Stufe 1 weichkochen.

    2. Warme Kartoffeln pürieren Closed lid 10 Sekunden/Stufe 7. Auskühlen lassen.

    3. Umfüllen in Schüssel, Mixtopf ausspülen. Olivenöl, Knoblauch, Frühlingszwiebeln hacken Closed lid 4 Sekunden/Stufe 7. Anschließend 2min/Varoma/Stufe 1.

    4. Bärlauchblätter hinzufügen, hacken Closed lid 3 Sekunden/Stufe 8. Anschließend 30 Sekunden/Varoma/Stufe 1.

    5. Kartoffelpüree, Mehl, Eier und Parmesan hinzufügen, Closed lid 10 Sekunden/Stufe 3.

    6. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken.

    7. Teig zu dünnen Rollen formen, ca. 3cm lange Stücken abschneiden und mit Gabel leicht platt drücken.

    8. Salzwasser aufkochen, Gnocchi in heißem Wasser (darf nicht mehr kochen) garziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bärlauchgnocchi kurz in Bärlauchbutter (findest du auch auf meinem Profil) anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hab die gnocchi gerade

    Verfasst von FeiMel am 13. März 2016 - 21:43.

    hab die gnocchi gerade gemacht 

    und hab Dank der vielen Bewertungen die Kartoffeln gestern schon gekocht 

    und viel mehr Mehl verwendet als im Rezept aufgeführt 

    und muss echt sagen die waren so lecker 

    da macht kochen echt viel Spaß Closed lidGentle stir setting tmrc_emoticons.)

    und als Sauce hat ich eine Bärlauch Suppe vom Vortag verwendet 

    und die gnocchi knusprig mit Butter  angebraten 

    wird es in Zukunft sicher öfter geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wollt mal nachfragen,

    Verfasst von omilie2015 am 10. April 2015 - 11:56.

    Hallo, wollt mal nachfragen, wie ihr die Gnoccis so schön formt?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total matschig....rezept ist

    Verfasst von schnuppo1969 am 24. März 2015 - 14:16.

    total matschig....rezept ist definitiv nicht 1 zu 1 umsetzbar-weil nur eine Matsche rauskommt.schade...

    hab das zeug in die pfanne gehauen und kartoffelpuffer daraus gemacht....schade für die viele arbeit und den guten bärlauch Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trotz mehlig kochender

    Verfasst von knickxi am 28. April 2014 - 15:33.

    Trotz mehlig kochender Kartoffeln, die ich extra am Abend zuvor gekocht hatte, mußte ich auch mit etwa 800 g Mehl nachhelfen. Geschmacklich fande ich die Gnocchis dann leider auch viel zu mehlig. Gibt es noch irgendwelche weiteren Tipps?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sind die

    Verfasst von LaraLuisa5 am 14. April 2014 - 13:43.

    Geschmacklich sind die Gnocchi super! Ich habe sie heute getestet und muss sagen, dass es doch ein großer Aufwand  (zeitlich und vom Schüsselverbrauch her tmrc_emoticons.;-) ) war, v.a. dadurch, dass die große Menge nicht mehr im Thermi gerührt werden konnte. Ich musste nämlich auch sehr viel Mehl und Gries hinzufügen, damit der Teig halbwegs zu formen ging. Hab überlegt, ob das Verhältnis Kartoffel-Mehl einfach getauscht werden müsste. Das probiere ich beim nächsten Mal aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's auch ausprobiert und

    Verfasst von Scullyxx am 15. Juni 2013 - 23:02.

    Hab's auch ausprobiert und leider bin ich am Teig verzweifelt. Hab mit Unmengen von Grieß und Mehl nachhelfen müssen- dadurch hat sich sicherlich der Geschmack verändert. Trotzdem ganz lecker gewesen. Vielleicht koche ich beim nächsten mal die Kartoffeln auch einen Tag früher wie Elfe59 schreibt. 

    Lg 

    Sei so wie du bist, außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war der Teig leider

    Verfasst von katrins123 am 22. Mai 2013 - 15:18.

    Bei mir war der Teig leider sehr klebrig und trotz einer großen Menge Mehlzugabe immer noch nicht formbar. Ich habe dann 5 Probegnocchi gemacht (einfach mit Teelöfeln in´s Wasser gegeben) und musste leider feststellen, dass weder die Konsistenz, noch der Geschmack für mich akzeptabel war. tmrc_emoticons.((

    Schade! Mit dem Rest Bärlauch habe ich dann Bärlauchbutter gemacht und die ist klasse!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oooooooh wie lecker

    Verfasst von elfe59 am 25. April 2013 - 16:31.

    Oooooooh wie lecker !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich kann dir leider nur 5 Sterne geben, aber von meinem Sohn- überzeugter Pastaliebhaber- einen lieben Gruß und zusätzlich noch 12 Grand Prix Punkte. tmrc_emoticons.)

    Ich nehme für Gnocci prinzipiell nur Kartoffeln, die schon einen Tag früher gekocht wurden. So sind die Kartoffel gut abgebunden und vermeide ich zähen, klebrigen Teig. 

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje, ... tut mir sehr

    Verfasst von Allgäumaus am 5. April 2013 - 14:51.

    Oje, ... tut mir sehr leid.... tmrc_emoticons.(

    Vielleicht liegt es an der Kartoffelsorte? Werde es beim nächsten Kochen kontrollieren und ggf. ausbessern. Danke für eure Rückmeldungen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber die Mehlangabe

    Verfasst von Missy Freckles am 4. April 2013 - 00:57.

    Sorry, aber die Mehlangabe stimmt überhaupt nicht! Ich hatte nur Matsche, bissl zäher als Spätzleteig vielleicht. Keinenfalls konnte man so die Gnocchi formen. Habe viel mit Mehl und Grieß nachgeholfen.

     

    Sonst vom Geschmack top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Allgäumaus, habe am

    Verfasst von Peggy14 am 1. April 2013 - 15:12.

    Hallo Allgäumaus,

    habe am Ostersamstag Deine Bärlauchgnocchi gezaubert. Geschmacklich sehr gut, aber auch meinen Zeitplan hat es sehr durcheinander gewirbelt, weil mein Teig, wie bei Nightfly, viel zu matschig war. Das Verhältnis Kartoffeln - Mehl hat überhaupt nicht gepasst. Habe noch mit einigem Mehl und Hartweizengries nachgeholfen, bis es endlich geklappt hat. Deshalb auch leider nur 4 Sterne. Habe die Gnocchis dann mit Tomatensoße und Parmesan als Vorspeise serviert. War sehr lecker.

    Liebe Grüße

    Peggy14

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet und für

    Verfasst von Nightfly am 30. März 2013 - 23:53.

    Heute getestet und für wahnsinnig lecker empfunden!

    Stand allerdings eine gefühlte ewigkeit in der Küche da mein Teig viel zu matschig war, musste seeeeeeehr viel mit Mehl nachhelfen :O

    Aber die Mühe hat sich gelohnt. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....auf jeden Fall anbraten

    Verfasst von Brösel am 25. März 2013 - 21:02.

    ....auf jeden Fall anbraten hinterher, schmeckt doppelt lecker!

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne doch! Danke für die

    Verfasst von Allgäumaus am 18. März 2013 - 23:18.

    Gerne doch! Danke für die Sternchen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne und ein Herzchen für

    Verfasst von Pamela am 18. März 2013 - 20:17.

    5 Sterne und ein Herzchen für das Rezept, sehr lecker und nochmals Danke fürs einstellen. LG Pamela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker lecker!

    Verfasst von Brösel am 18. März 2013 - 16:53.

    lecker lecker lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Gressi, eine

    Verfasst von Allgäumaus am 18. März 2013 - 15:44.

    Liebe Gressi,

    eine Tomatensoße würde auch sehr gut passen tmrc_emoticons.)  (natürlich mit Knoblauch/Bärlauch) tmrc_emoticons.;)

    Wir sind auch Soßenfans, aber die Gnocchis sind sehr saftig und mit der Butter dazu ist es einfach nur lecker. Viel Spaß beim Ausprobieren.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gressi,   wie wäre es

    Verfasst von Missy Freckles am 18. März 2013 - 14:56.
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer gibt denn da nur 2 Sterne

    Verfasst von Gressi am 18. März 2013 - 12:45.

    Wer gibt denn da nur 2 Sterne und dass ohne Kommentar? Also wenn man so schlecht bewertet, dann doch bitte mit Verbesserungsvorschlag! 

    @ Allgäumaus: Mit Butter um Parmesan ist bestimmt lecker, aber wir sind Soßen-Fans, was könnt da dazupassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich jetzt fast geschätzt,

    Verfasst von zimtsternchen am 18. März 2013 - 00:59.

    Hab ich jetzt fast geschätzt, hab auf Mitgliedersuche gesehen dass du 62 km entfernt bist.

    Zum spontan vorbeikommen und Bärlauch pflücken etwas zu weit weg tmrc_emoticons.;-)

    Thermomixberaterin im Raum Schwabmünchen Mein Motto: Der TM macht einfach Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kempten LG

    Verfasst von Allgäumaus am 18. März 2013 - 00:56.

    Kempten tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo im Allgäu??

    Verfasst von zimtsternchen am 18. März 2013 - 00:45.

    Wo im Allgäu??

    Thermomixberaterin im Raum Schwabmünchen Mein Motto: Der TM macht einfach Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier gibts schon Bärlauch,

    Verfasst von Allgäumaus am 18. März 2013 - 00:31.

    Hier gibts schon Bärlauch, heut schon gesammelt, gekocht und verspeist! tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hunger ........ Freu ich mich

    Verfasst von zimtsternchen am 17. März 2013 - 23:45.

    Hunger ........ Freu ich mich wenn's Bärlauch gibt!!

    Thermomixberaterin im Raum Schwabmünchen Mein Motto: Der TM macht einfach Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können