3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bandnudeln mit Petersiliensoße


Drucken:
4

Zutaten

  • 350 g Bandnudeln
  • 50 g Parmesan
  • 1 Bund Petersilie
  • 20 g Butter
  • 200 g Schalotten, in Ringen
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, (Instant)
  • 100 g Weißwein
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Reismehl
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Creme fraiche
  • 4 Tomaten, in Würfeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nudeln auf dem Herd kochen.


     


    Parmesan 8 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.


    Petersilie 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.


    Butter und Schalotten zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.


    Wasser, Gemüsebrühe, Weißwein, Honig, Reismehl, Salz und Pfeffer zugeben, 5Sek./Stufe 5


    verrühren und 6 Min./100°/Stufe 2 garen.


    Creme fraiche, Tomatenwürfel und Petersilie zugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 2 verrühren,


    eventuell noch einmal nachwürzen. Die Nudeln mit der Soße anrichten und mit Parmesan bestreuen.


     


    Bemerkung :


    Statt Schalotten kann man auch Haushalts- zwiebeln nehmen. Schalotten haben ein feineres und würzigeres, aber weniger scharfes Aroma als die meisten anderen Zwiebelsorten.


     


    Pro Portion etwa 666 kcal (1856 kj)


     


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe dieses Rezept als

    Verfasst von maxid. am 1. Juli 2015 - 17:06.

    Ich habe dieses Rezept als Grundrezept benutzt und es ein wenig umgewandelt. Statt Parmesan hatte ich Gouda zu Hause. Den Weißwein ließ ich komplett weg, da auch meine Kids mitessen sollen, nahm insgesamt 380 ml Flüssigkeit,davon 50 ml Reismilch, den zu den Zwiebeln(ganz normale) gab ich dünn geschnitten eine Zucchini und 2 Möhren und dünstete sie mit an. Verlängerte auf 10 min. Statt Creme Fraiche, saure Sahne und die Tomaten häutete ich. War wirklich ganz lecker und dazu gab es Hirse, statt Nudeln. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können