3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beste Pizza von die ganze Welt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Stück

  • 600g Mehl
  • 1 Hefe
  • 3EL Öl
  • 3TL Salz
  • 1TL Zucker
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 1 Tube Tomatenmark
  • ca. 100ml Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Oregano
  • ca. 500g Gouda am Stück
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Der Teig
  1. Dieses Teigrezept ist nicht von mir persönlich erfunden, sondern irgendwo aus dem Netz.. ich habe es nur für den Thermomix hier hinzugefügt. 

    Alle Zutaten für den Teig  (die Hefe etwas zerbröselt) in den Closed lid und alles

    3 Min Dough mode.

    Teig in eine Schüssel füllen und mit Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen.. sollte so die doppelte Menge dann haben.

    Den Backofen  auf 250°C Ober und Unterhitze vorheizen. 

     

    Für den Belag: 

    Den Gouda in Stücken in Closed lid geben und ca. 15 Sek, Stufe 5 Reiben... in eine Schüssl umfüllen.

     

     

    Tomatenmark mit dem Wasser bis es die gewünschte Konsistenz hat anmischen und mit Salz und Oregano würzen.

     

    Teig ausrollen: 

    Danach die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig kurz durchkneten und in 5 gleiche Stücke teilen... jedes Stück dann nach belieben ausrollen... wir essen den Pizzateig am liebsten ganz..ganz dünn.. bekommen dann aus einem Stück ein recht großes Ovales Stück raus.

     

    Teig mit Hilfe des Teigrollers auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann erst mit Tomatensauce, Käse und danach dem Rest wie am liebsten gemocht belegen. ( Schinken, Salami, Pilze, Zwiebeln, Knoblauch, Gorgonzola)

     Backzeit ca. 10 Min. bei ganz dünn ausgerolltem Teig.. bitte einfach dann von unten prüfen.. wenn es ganz leicht braun ist sollte sie gut sein.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren