3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchpfannkuchen mit Beerensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Himbeersauce

  • 250 g Himbeeren, (TK oder frisch)
  • 75 g Zucker
  • 15 g Zitronensaft

Pfannkuchenteig

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 750 g Buttermilch
  • 3 EL Rapsöl
  • 20 g Zucker
  • 360 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • etwas Öl zum Braten
  • 3 EL Puderzucker
  • 200 g Schmand, (optional)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Himbeersauce
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, TK-Ware vorher antauen lassen. 30 Sek. pürieren, beginnend bei Stufe 5 und langsam steigernd bis Stufe 10. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Für 5 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen. Dann umfüllen und Thermomix spülen.

  3. Pfannkuchenteig
  4. Rühraufsatz einsetzen. Die Eier trennen und das Eiweiß im fettfreien, trockenen und kaltem Closed lid 2:30 Min./Stufe 4 mit einer Prise Salz steif schlagen. Umfüllen und beiseitestellen.

  5. Buttermilch, Eigelbe, Öl, Zucker, Mehl und Backpulver in den Closed lid geben. 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

  6. Das geschlagene Eiweiß dazugeben und mit eingesetztem Rühraufsatz 7 Sek./Stufe 2 unterheben.

  7. In eine Pfanne 1 EL Öl geben und nach und nach den Teig bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Pfannkuchen mit Puderzucker bestreut und der Himbeersauce servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Schmand - wer möchte kann diesen auch mit etwas Zitronenabrieb versehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne

    Verfasst von m_gembus am 25. November 2016 - 19:41.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuper lecker...... Soße war der...

    Verfasst von ashb2016 am 19. November 2016 - 08:40.

    Smilesuuuuper lecker...... Soße war der Hammer!!!! Auch zum Eis

    Pfannkuchen auch sehr lecker

    Rezept wird gespeichert

    DANKEClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje! Die Eigelbe sollen natürlich nicht...

    Verfasst von m_gembus am 23. August 2016 - 18:35.

    Oje! Die Eigelbe sollen natürlich nicht weggeschmissen werden - ich habe das Rezept ergänzt: Sie werden zusammen mit der Buttermilch usw. verrührt. Danke für die Nachfrage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommen die 3 Eigelbe in den

    Verfasst von bella93 am 23. August 2016 - 14:42.

    Kommen die 3 Eigelbe in den Teig wieder mit rein oder bleiben die übrig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Wir hatten

    Verfasst von Talavan am 23. August 2016 - 13:41.

    Sehr, sehr lecker. Wir hatten nur Erdbeeren im Haus, aber auch damit .... einfach klassetmrc_emoticons.)

    "Das Erste, was man bei einer Diät verliert, ist die gute Laune"

    Der Therminator Junior

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können