3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Champignonrisotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 35 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Gemüsebrühe, kalt
  • 700 g Gemüsebrühe, heiß
  • 20 g Butter
  • 250 g Champignons in Scheiben
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf spülen.

    2. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    3. Olivenöl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.

    4. Champignons in denClosed lid und 2 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 anschwitzen.

    5. Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 1 dünsten.

    6. Mit kalter Gemüsebrühe ablöschen und 5 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 verrühren.

    7. Heiße Gemüsebrühe zugeben und 22 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen.

    8. Butter und 20 g vom geriebenen Parmesan mithilfe des Spatels unterrühren. Sofort servieren, den restlichen Parmesan dazu reichen.

    Bemerkung: Unbedingt Risottoreis verwenden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön, war sehr lecker! :smile:

    Verfasst von Miebitz am 3. Juli 2017 - 15:21.

    Dankeschön, war sehr lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir habens so gekocht - ohne

    Verfasst von cyan75 am 12. Juni 2016 - 02:35.

    Wir habens so gekocht - ohne Wein, wegen der Kinder - den gabs für uns Erwachsene dazu ( zum trinken tmrc_emoticons.;-) und es hat allen sehr gut geschmeckt!!! Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept getestet

    Verfasst von Schell_Tussi am 8. Juni 2016 - 08:52.

    Ich habe das Rezept getestet und es schmeckt lecker. Als Zusatz gab es 2 Knoblauchzehen. Für mich ein Muss. Ein Schuss Weißwein hat es dann abgerundet. Ich werd es sicher nochmal kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Ich habe es

    Verfasst von KarHol am 16. Mai 2016 - 00:28.

    Tolles Rezept. Ich habe es ebenfalls mit Weißwein gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich, als Neuling, habe das

    Verfasst von sasmi am 4. Dezember 2015 - 22:07.

    Ich, als Neuling, habe das Risotto heute getestet. Lediglich ein kleine Abwandlung habe ich vorgenommen. Mir fehlte der Weißwein, den ich eigentlich als gängige Zutat kenne. Also habe ich kurzerhand die kalte Gemüsebrühe gegen den Wein ausgetauscht. Es hat allen sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können