3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frankfurter Kartoffelgemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kartoffelgemüse

  • 20 g frische Petersilie
  • 800 g geschälte Kartoffeln, in Scheiben schneiden
  • 500 g Wasser
  • 10 g Essig
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 200 g Milch
  • 200 g saure Sahne
  • 80 g Apfelwein oder trockener Weißwein
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Die gewaschene Petersilie 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zur Seite stellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in das Garkörbchen geben. Wasser, Essig, Gemüsebrühe, Salz und Lorbeerblätter in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen und 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Kartoffeln warm stellen und die Kochflüssigkeit auffangen, Lorbeerblätter entfernen. Zwiebeln 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Butter dazugeben und 2 Min./100 Grad/Stufe 2 andünsten. Mehl dazugeben und weitere 2 Min./100 Grad/Stufe 1 anschwitzen. 150 g Kochwasser, Milch, saure Sahne und den Wein 6 Min./100 Grad/Stufe 2 erhitzen. Nach Bedarf nachsalzen und mit etwas Pfeffer würzen. Petersilie 10 Sek./Stufe 2/Linkslauf unterrühren. Kartoffelscheiben in Schüssel geben, Soße darüber und alles gut vermengen.
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Corned Beef und Gewürzgurken. Wer kein Corned Beef mag, nimmt Frikadellen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Veninomix am 27. April 2016 - 14:23.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Uns war

    Verfasst von Pally1998 am 27. Oktober 2015 - 22:31.

    Sehr leckeres Rezept. Uns war die sosse zu dünn ,aber am nächsten Tag hat es viel besser gescheckt und die Sosse war so wie ich sie früher kannte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, der

    Verfasst von Wisscla am 24. Oktober 2013 - 22:37.

    Das freut mich sehr, der echte Frankfurter kann halt auf  "sei Stöffche" nicht verzichten tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker auch ohne Wein! 5

    Verfasst von Ilsekraft am 24. Oktober 2013 - 14:49.

    Cooking 6sehr lecker auch ohne Wein! 5 *****. Danke gruß fr.kraft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Geschmack sehr lecker,

    Verfasst von Bartels am 10. Oktober 2013 - 13:14.

    Im Geschmack sehr lecker, besonders zu Backfisch oder Fischstäbchen etc. sehr passend.

    Allerdings habe ich den Wein komplett weggelassen, da es ohnehin schon recht flüssig war. Beim nächsten Mal werde ich 15 g Essig nehmen, 40 g Mehl, einen gehäuften Teel. Salz und 900 g Kartoffelscheiben (Garkorb ganz voll). Ansonsten alles wie im Rezept geschrieben.

    Sehr sehr lecker, auch mit der Peterslie (1 Eßl. pro Tag deckt den Vitamn-C-Bedarf).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können