3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtig marinierte Steaks oder Sparerips


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Marinade

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 walnusgroßes Stück Ingwer
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Öl
  • 3 EL Pflaumenmus

Grillgut

  • 6 Steaks, oder
  • 1 kg Sparerips oder Dicke Rippe
5

Zubereitung

    Marinade
  1. Knoblauch und Ingwer schälen. Das Ingwerstück vierteln oder in Scheiben schneiden. Beide Zutaten in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben. Sojasauce, Öl und Pflaumenmus zugeben und  auf Stufe 5/ 5 Sek. verrühren.

  2. Grillgut vorbereiten
  3. Grillfleisch abwaschen und abtrocknen, Sparerips und dicke Rippe in Portionen schneiden. Alles gleichmäßig mit der Marinade bestreichen. Mindestens 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

  4. Grillen


    Das Grillgut abtropfen lassen und auf das heiße Grillrost legen. Mehrfach wenden und mit der Marinade bestreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare