3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys himmlische Tortellini alla papalina aus der Klosterküche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 20 g Steinpilze getrocknet
  • 1 Schalotte geschält, in Stücken
  • 1 EL Butter
  • 4 Scheiben Schinken gekocht, in kleineren Stücken
  • 250 g Sahne
  • 2 Eigelb, optional !
  • 2 EL Parmiggiano reggiano (oder Grana Padano oder Pecorino), gerieben
  • Pfeffer
  • Gerrys Zaubersalz
  • 400 g Tortellini nach Geschmack, Ideal wäre Trüffelfüllung, Pilz- oder Schinkenfüllung geht auch
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Tortellini alla papalina bedeutet: Wie der Papst sie mag...
  1. Zuerst die getrockneten Steinpilze für 2 Stunden in warmem Wasser einweichen. In einem Sieb durchspülen, damit kein Sand später im Teller des Papstes liegt. Evtl. in mundgerechte Stück schneiden.

    Die Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

    Die Schalotte im Closed lid 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben. Butter zu geben und 2 Min/100°C/Stufe 2 erhitzen. Steinpilze und Schinkenstückchen zu geben und weitere 3 Min/100°C/Gentle stir setting anschwitzen.

    Nun die Sahne, Pfeffer aus der Mühle und 1/2 TL Gerrys Zaubersalz dazu geben und weitere 4 Min/100°C/Gentle stir setting köcheln.

    Den geriebenen Parmesan 15 Sek/Stufe 2Counter-clockwise operation unterheben und alles über die gekochten und abgetropften Tortellini geben.

    Das verquirlte Eigelb daruntermischen. Es soll nicht stocken, sondern nur die Soße binden! (Geht ohne Eigelb aber auch)

    Auf vorgewärmten Pastatellern mit einem frommen Blick servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kardinal Pacellis Leibgericht waren diese Tortellini in der Trattoria La Cisterna in Rom.

Als er später zum Papst Pius XII. gewählt wurde, gab man diesem Gericht zu seinen Ehren den Namen "alla papalina"

Fromme Grüße von Gerry. 

Wenn Ihr noch mehr Klosterrezepte haben wollt, dann müßt Ihr es sagen.......

//www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubersalz/900474


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke liebes Karinsche für

    Verfasst von Gerry kocht am 1. Juli 2016 - 21:45.

    Danke liebes Karinsche für den Sternenregen.

    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell und so lecker. Ich

    Verfasst von rinsche64 am 1. Juli 2016 - 19:47.

    So schnell und so lecker. Ich habe leider keine getrockneten Steinpilze bekommen. Damit, ich bin mir sicher, schmeckt es bestimmt noch besser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!  Danke für die

    Verfasst von Gerry kocht am 16. Mai 2016 - 22:33.

    Freut mich!  Danke für die Sterne, ich liebe sie.

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Himbeerpfötchen am 16. Mai 2016 - 22:25.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tini, mit dem

    Verfasst von Gerry kocht am 11. Mai 2016 - 22:41.

    Hallo Tini,

    mit dem Zaubersalz wirst Du noch viel Freude haben. Es paßt einfach zu nahezu allem. Und ein ideales kleines Geschenk, wenn Du es z.B. in einem Reagenzglas verschenkst, ist es auch. Deine Freunde sind überrascht.

    Alles Liebe Dir und Deiner Familie und großes DANKE für Deinen Sternenregen.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker mit dem

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 11. Mai 2016 - 16:12.

    Superlecker mit dem Hintergrund göttlich. Habe  auch spontan das Zaubersalz gemacht, hatte fast alle Zutaten da. Dort gibt es gleich auch nochmal 5 Sterne. Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne, ich begrüße

    Verfasst von Gerry kocht am 8. Mai 2016 - 23:14.

    Hallo Susanne,

    ich begrüße Dich in der "Fan-Gemeinde." Wenn Du möchtest, bist Du auf meiner Freundschaftsliste willkommen.

    Ach ja, und ein Dankeschön natürlich für Deine Sterne. Ich liebe sie.

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

     

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe

    Verfasst von SuBen am 8. Mai 2016 - 22:08.

    Super lecker, habe Hafercuisine und kein Eigelb benutzt. Gerry, ich bin, obwohl dies erst das zweite deiner Gerichte ist, welche ich nachgekocht habe, schon ein Fan deiner Rezepte. Danke fürs Einstellen!

    Nachtrag: wir haben die Portion zu zweit verdrückt tmrc_emoticons.;-)

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was hätten die Mönche früher

    Verfasst von Gerry kocht am 4. Mai 2016 - 22:01.

    Was hätten die Mönche früher in Rom gemacht - da gab es mich und mein Zaubersalz noch nicht ...

    Nimm gutes Meersalz!  Das geht auch. Aber mit dem Zaubersalz schmeckt es "runder"!Probier es einfach aus!

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    [[wysiwyg_imageupload:23751:]]

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funkioniert es auch ohne Dein

    Verfasst von nschirner am 4. Mai 2016 - 16:58.

    Funkioniert es auch ohne Dein Zaubersalz??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegetarische Wurst geht

    Verfasst von Gerry kocht am 4. Mai 2016 - 01:11.

    Vegetarische Wurst geht sicher auch.

    Viel Spaß damit.

    Liebe Grüße

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, das Rezept

    Verfasst von Hexemädchen am 3. Mai 2016 - 22:22.

    Hallo Gerry, das Rezept interessiert mich schon sehr, denn das, was du ins Netz stellst, ist garantiert gut. Was meinst du als Fachmann: kann ich anstelle des gekochten Schinkens vegetarische Wurst ins Rezept geben? Das würde ich nämlich gerne ausprobieren. Da ich wegen einer Abmachung mit unserer Geistigen Führung kein Fleisch esse, kann ich nur auf Alternativen zurückgreifen.

    Und natürlich gerne weitere Rezepte aus der Klosterküche.

    Herzliche Grüße

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok, Rezept vom Zaubersalz

    Verfasst von Blondi 1967 am 3. Mai 2016 - 12:54.

    Ok, Rezept vom Zaubersalz gefunden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerrys Zaubersalz? 

    Verfasst von Blondi 1967 am 3. Mai 2016 - 12:43.

    Gerrys Zaubersalz?  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht klasse aus . Bitte noch

    Verfasst von pedi-2 am 3. Mai 2016 - 10:14.

    Sieht klasse aus . Bitte noch mehr Klosterrezepte . Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr interessiert an den

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 3. Mai 2016 - 09:15.

    Sehr interessiert an den Klosterrezepten. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können