3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Habermus nach Hildegard von Bingen


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutatenliste:

  • 1 Stück Äpfel
  • 1 EL Rosinen
  • 40 Gramm Dinkelflocken zart
  • 150 Gramm Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Galgantpulver
  • 1 EL Mandeln, gehobelt
  • 1 EL Feigen, getrocknet, zerkleinert
5

Zubereitung

  1. Am Abend zuvor 40 gr. Dinkelflocken zart in 150 ml. Wasser einweichen und kaltstellen.


     


    Apfel vierteln und Kerngehäuse entfernen.


    Apfel in den Mixtopf geschlossen geben und 4 sec. Stufe 5 zerkleinern.


    1/4 Messbecher Wasser hinzugeben und zusammen mit den Rosinen 1min30sec Varoma Stufe 1 erhitzen.


    Restliche Zutaten (eingeweichte Dinkelflocken mit dem Wasser) hinzugeben und weitere 2 min Sanftrührstufe auf Temperatur Varoma erhitzen.


    Bei belieben zum Schluss etwas Honig unterrühren zum versüßen und die gehobelten Mandeln darüber geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wird auch sehr lecker wenn mann ewas Ingwerstückchen oder Zitronenschale darüberreibt.

Mit weiteren Obstsorten wie Mango etc. auch sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das gesunde Feühdtück Danke,

    Verfasst von migglgelb am 31. März 2015 - 13:22.

    Das gesunde Feühdtück

    Danke, jetzt endlich auch mit Thermi zu kochen Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr interessant und schmeckt

    Verfasst von rsgschach am 19. November 2014 - 14:03.

    sehr interessant und schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich lasse die Feigen weg und

    Verfasst von Libellchen71 am 11. April 2014 - 13:51.

    Ich lasse die Feigen weg und anstatt der Mandeln nehme ich Walnüsse - das mögen meine lieber. Und wenn man frische Brombeeren bekommt, braucht man auch keine Rosinen oder Äpfel. Ein sehr leckeres und wandelbares Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können