3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse - Spätzle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

  • 500 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 5 Eier M
  • 220 g Wasser

weitere Zutaten

  • 5 Zwiebeln rot
  • 400 g gek. Schinken, in Würfeln
  • 2 EL Schnittlauch
  • 400 g Edamer Käse
5

Zubereitung

    Käse - Spätzle
  1. Käse in den Closed lid geben und auf Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.

    Zwiebeln in dem Closed lid 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

    Ich mache den Closed lid zwischendurch nicht sauber.

    Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 1 Minute aufDough moderühren. 

    Die Spätzle ins kochende Salzwasser geben (ich mache das mit der Spätzleria von T...), wenn die Spätzle oben schwimmen, abschöpfen und in ein Sieb geben.

    Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Zwiebeln mit dem gekochten Schinken anbraten, Schnittlauch und die Spätzle dazugeben.

    Alles vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, Käse darüber streuen, Deckel drauf und bei kleiner Hitze schmelzen lassen.

     

    Guten Appetit 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich teile das immer in zwei Portionen auf. Damit die Pfanne nicht so voll ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Trulla 42: das freut mich, Danke für die Sterne

    Verfasst von Backiene am 20. Oktober 2017 - 15:20.

    Trulla 42: das freut mich, Danke für die Sterne

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für das Rezept

    Verfasst von Trulla 42 am 20. Oktober 2017 - 14:42.

    Sehr lecker. Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Iris39 Danke fuumlr die Sterne smile...

    Verfasst von Backiene am 8. Mai 2017 - 12:53.

    Iris39: Danke für die Sterne Smile
    ich finde das garnicht so schlimm und mit der Spätzleria geht das sehr schnell. Ich habe es auch schon mal mit der Presse gemacht, aber das war mir zu viel SchweinereiWink

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Ich habe die Spaetzle schooner morgends...

    Verfasst von Iris39 am 8. Mai 2017 - 12:00.

    Lecker! Ich habe die Spaetzle schooner morgends gemacht und mittags angebraten. Ist halt immer viel Arbeit Spaetzle selber zu machen und eine klebrige Angelegenheit.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das kann man ja selber variieren, ist halt...

    Verfasst von Backiene am 7. März 2017 - 17:18.

    Das kann man ja selber variieren, ist halt Geschmacksache.

    Trozdem Danke das du es probiert hast.

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich war es zu viel Schinken. Obwohl ich...

    Verfasst von CaJue am 7. März 2017 - 17:00.

    Für mich war es zu viel Schinken. Obwohl ich von vornherein "nur" 300g genommen habe war es mir zu doll. Generell aber ein schnelles Essen, was man mal machen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne und ich freu mich das es...

    Verfasst von Backiene am 11. Februar 2017 - 16:31.

    Danke für die Sterne und ich freu mich das es Euch geschmeckt hat.

    @ heizertuning: mit frischem Zwiebellauch werde ich es auch mal ausprobieren, gute Idee.

    @ pero19: toll, dass Du Dir solche Umstände gemacht hast, um mein Rezept auszuprobieren.

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept! Ich hatte leider...

    Verfasst von pero19 am 11. Februar 2017 - 15:20.

    Danke für das tolle Rezept! Ich hatte leider keine Spätzle-Reibe, habe den Teig in kleinen Portionen ins Wasser gegeben und hinterher klein geschnitten. Etwas umständlich, aber es hat allen toll geschmeckt. Viele liebe Grüße!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..echt tolles Rezept, vielen Dank dafür ich...

    Verfasst von heizertuning am 25. Januar 2017 - 21:25.

    ..echt tolles Rezept, vielen Dank dafür ich habe es gleich ausprobiert mit frischen ZwiebellauchSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, das es dir geschmeckt hat. Danke...

    Verfasst von Backiene am 3. Dezember 2016 - 17:51.

    Freut mich, das es dir geschmeckt hat. Danke für die Sterne, etwas spät, aber ich habe dein Kommentar nicht gesehenSad Eigentlich sollte es immer eine Benachrichtigung geben, ich hatte keine.

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept! Die...

    Verfasst von Krimi-Dinner am 21. September 2016 - 16:11.

    Smile Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept! Die Hälfte der Zwiebeln reichen für meinen Geschmack völlig aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne.  Habe

    Verfasst von Backiene am 26. April 2016 - 21:31.

    Danke für die Sterne. 

    Habe heute 30g Bärlauch in den Spätzleteig gegeben, schmeckt auch sehr lecker.

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr lecker aus. Werde

    Verfasst von Nikegal am 25. April 2016 - 00:27.

    Sieht sehr lecker aus. Werde ich sehr bald ausprobieren. Wir lieben Käsespätzle.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können