3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Gnocchi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Kürbis Gnocchi

  • 400 Gramm Butternuss-Kürbisfleisch
  • 200 Gramm Kartoffeln, mehligkochend
  • 200 Gramm Wasser
  • 550 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 1 Stück Eier
  • 1 Esslöffel Salz, fein
  • 150 Gramm Butter, ungesalzen
  • 20 Blättchen Salbei, frisch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung


  1. Kürbis und Kartoffel in kleine Stücke schneiden und in den Closed lid geben.Das Salz und das Wasser mit hinzufügen. Das ganze jetzt für 25min/110°C Stufe 1 kochen
  2. Nach 20min den Messbecher rausnehmen und das Garkörbchen als Spritzschutz draufstellen.
  3. das Ei und das Mehl dazu und alles zu einem glatten Teig verkneten Dough mode
  4. Dein Teig habe ich geviertelt und jeweils zu einem Daumendicken Teigstrang gerollt.Davon etwa 3 cm lange Stücke abschneiden, rundlich formen und mit einer Gabel jeweils längs eindrücken.
  5. Einen Großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi in das kochende Wasser einlegen, wenn sie nach oben Schwimmen noch 2-3 Minuten ziehen lassen.
  6. Den Salbei in Streifen schneiden, die Butter in einer Pfanne schaumig werden lassen.Den Salbei und die Gnocchi hinzufügen und alles unter schwenken anbraten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Parmesan servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare