3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Labskaus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, eine mittelgroße Zwiebel
  • 30 g Öl
  • 1 Dose Corned Beef, ca. 340g in Stücken
  • 0,2 l Wasser
  • ca.800 g Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Stück Brühwürfel
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnus
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Labskaus
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 4Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel zerkleinerte Zwiebel nach unten schieben. Öl hinzugeben und 6 Min/100°C/Stufe 1 andünsten.

     

  2. in den Closed lid nun Corned Beef (in grobe Stücke), Wasser (wer mag, eine Mischung aus Gurken oder Rotebeetesaft mit Wassser), Kartoffeln, Brühwürfel, Salz, Pfeffer und für die besondere Note ein wenig Muskat hinzufügen und 35 min/100°C/Stufe 1 köcheln. 

  3. -

    Nach dem köcheln 3min/Stufe 4 durchrühren. Je nach Geschmack kann es stückiger sein. Je nach Geschmack mit einem kleinen Stück Butter verfeinern.

  4. -

    Möchte man das Corned Beef noch erkennen und auch Stücke haben empfehle ich das Corned Beef zusammen mit der Zwiebel 10min/100°C/Stufe 1 zu dünsten. Masse umfüllen und warm stellen.

    Die Kartoffelmasse genau wie beschrieben nur ohne Corned Beef zubereiten und zum Schluss die Corned Beef/Zwiebel Masse unter rühren.

  5.  

    Dazu Spiegeleier, Rote Beete, Gewürzgurke servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Um die Kartoffeln nicht abzuwiegen einfach ein Gareinsatz voll ist genau die richtige Menge. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren