3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

Lasagne vegetarisch

  • 150 Gramm Käse, in Stücken
  • 100 Gramm Sojagranulat oder Sojahack
  • 1 1/2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 500 Gramm Tomaten, klein gehackt
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Teelöffel Thymian, getrocknet
  • 1 Teelöffel Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 1/2 Chilischote, entkernt, zerkleinert
  • 40 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl
  • 600 Gramm Milch
  • 250 Gramm Lasagneplatten, ungekocht
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Lasagne vegetarisch
  1. Käse in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  2. Bolognese - Sauce:
    Sojagranulat bzw. -hack mit Gemüsebrühe bestreuen und mit 200 Gramm kochendem Wasser bzw. kaltem Wasser übergießen (je nach Packungsanweisung Granulat / Hack) und circa 15 Minuten ziehen lassen.

    Zwiebeln und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben - 5 Sek./Stufe 5 hacken, Olivenöl dazugeben und 7 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten, vorbereitetes Soja, Gewürze und Chilischote zugeben und 15 Min./100°C/Stufe 2 kochen und in ein geeignetes Gefäß umfüllen.

    Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Béchamel - Sauce:
    Butter in den Mixtopf geben, 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen. Mehl zugeben, 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten. Mit Milch aufgießen, 6 Min./90°C/Stufe 4 kochen.
  4. In eine Auflaufform Béchamel-Sauce einfüllen, Lasagneplatten darüberlegen, mit Béchamel-Sauce und Bolognese bedecken, anschließend mit geriebenem Käse bestreuen. Diesen Schritt 3 - 4 Mal wiederholen, anschließend 40 Minuten bei 180°C backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls keine Tomaten vorhanden, circa 170 Gramm Tomatenmark zum Granulat/Hack geben und mit einer Tasse Wasser aufgießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe das Sojahack mit Gemüse...

    Verfasst von tobiggi am 22. Oktober 2019 - 16:04.

    Sehr lecker! Habe das Sojahack mit Gemüse ersetzt- wirklich super. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept zufällig entdeckt und ausprobiert...

    Verfasst von Waldfrau5 am 21. Oktober 2019 - 18:41.

    Habe das Rezept zufällig entdeckt und ausprobiert - schmeckt sehr gut! Wird es hier öfters geben! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können