3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lieblingsbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

15g Haferkleie

  • 15 g Dinkelkleie
  • 1 EL Chiasamen
  • 100 g Mich
  • 180 g Wasser
  • halber Äpfel
  • 1 EL Kokosflocken, optional
  • 1 gestr. TL Zimt, optional
  • Himbeeren, TK
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Frühstück ruckzuck
  1. 1. Zwei Apfelviertel in den Closed lid geben und 5Sek Stufe 4 mixen. Zimt dazugeben.

    2. Hafer- und Dinkelkleie, Chiasamen, evtl nach Geschmack Kokosflocken, Milch, Wasser und Xucker in den Mixtopf geben.

    8 Minuten,  100° Stufe 2

    3. In eine Schüssel umfüllen und mit den Himbeeren garnieren, Fertig

     

10
11

Tipp

Dieser Frühstücksbrei geht wirklich ruckzuck, macht tatsächlich lange satt, ist absolut diätgeeignet und kann beliebig variiert werden z.B. mit frischen Früchten, anderen TK-Beeren und und und 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Brei ist sehr lecker, ich

    Verfasst von FRANZI TM5 am 4. September 2016 - 12:47.

    Der Brei ist sehr lecker, ich habe statt Apfel eine Banane untergerührt. Statt Himbeeren habe ich Ananas genommen. Das Frühstück macht schön satt. Volle Punktzahl! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von svenni1983 am 4. September 2016 - 10:50.

    Sehr lecker und schnell gemacht, perfekt für's Frühstück! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal etwas was richtig

    Verfasst von Sonja Knüll am 6. Juli 2016 - 16:01.

    Endlich mal etwas was richtig satt macht und schmeckt! Ich habe nur 130g Wasser und keine Chiasamen genommen. 

    Gibt es heute wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt richtig lecker.

    Verfasst von AskimThorsten am 8. Mai 2016 - 13:19.

    Schmeckt richtig lecker. tmrc_emoticons.)

    kein Kuchen...ist auch keine Lösung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Brei etwas zu

    Verfasst von Juliachen am 8. Januar 2016 - 10:26.

    Ich fand den Brei etwas zu flüssig. Vielleicht weil ich den Chiasamen weggelassen habe? geschmacklich war er ganz gut. Hab mir noch ne gedrückte Banane untergemischt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  lecker und sättigend,

    Verfasst von rennwirsing am 16. Oktober 2015 - 17:49.

    Hallo, 

    lecker und sättigend, danke für das Rezept. Lediglich die Chiasamen habe ich als sehr störend empfunden, deshalb der 1 Stern Abzug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich habe diesen

    Verfasst von Susanne86 am 2. September 2015 - 15:51.

    Hallo tmrc_emoticons.-)

    Ich habe diesen leckeren Brei jetzt schon öfters gemacht und er gehört mittlerweile zu meinen Standardrezepten. Mach immer mehrere Portionen, fülle sie ab in Tupperschüsseln und fertig ist das Frühstück für ein paar Tage tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können