3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen-Kartoffelbrei - vegan, fettfrei, schön sämig!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Schwäbische Linsen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 100 g Tellerlinsen (ohne Einweichen)
  • 500 g Wasser
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL (Rauch-) Salz
  • 35 g Apfelessig, abschmecken
  • 1 TL Senfkörner
  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 TL Currypulver, optional
5

Zubereitung

  1. Sorry, die falsche Reihenfolge der Zutatenliste lässt sich leider nicht korrigieren tmrc_emoticons.-(
    Die halbierte Zwiebel in den Closed lid geben und 3-5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Einen Schuss Wasser dazugeben und 2 Min./100°/Stufe 1 andünsten.
  3. Tellerlinsen, Kartoffeln, Lorbeerblätter, Senfkörner und Wasser dazugeben und 25 Min./100°/Stufe 1 kochen.
  4. Nach ca. 20 Minuten Salz, Pfeffer (optional das Currypulver) und Apfelessig hinzufügen.
  5. Am Ende alles 10 Sek / Stufe 6 pürieren, in eine Schüssel umfüllen und 10 Minuten stehen lassen.

    Fertig!

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

    Schmeckt zusammen mit angebratenen Räuchertofuwürfeln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sorry, die falsche Reihenfolge der Zutatenliste lässt sich leider nicht korrigieren tmrc_emoticons.-(


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Okay...danke für die Hinweise...habe das...

    Verfasst von Barockisi am 7. Januar 2017 - 12:28.

    Okay...danke für die Hinweise...habe das Rezept umbenannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schwäbische Linsen püriert man nicht!!!...

    Verfasst von cooking-mami am 5. Januar 2017 - 15:08.

    Schwäbische Linsen püriert man nicht!!! Nicht böse sein, aber das Foto sieht nicht gerade appetitlich aus.

    Da blutet mein Schwabenherz!

    Liebe Grüße, Sylvie  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da schüttelt sich der Schwabe - Linsen mit...

    Verfasst von WinniT am 5. Januar 2017 - 10:17.

    Da schüttelt sich der Schwabe - Linsen mit Kartoffeln als Stampf und dann noch Räuchertofuwürfel...........

    Sorry, aber das hat mit den Schwäbischen Linsen echt nichts zu tun!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können