3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Canneloni (Putenröllchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 70 g Gouda, in Stücken
  • 400 g gemischtes Gemüse, in Stücken, z.B. Möhren, Zuccini, Champignons
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Frischkäse
  • 10 g Öl, z.B. Olivenöl
  • 10 Scheiben Putenbrustaufschnitt, ca. 200 g
  • 1 Dose stückige Tomaten, 400g
  • 2 Esslöffel ital.Kräuter,TK
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Käse 10 Sekunden Stufe 5, zerkleinern und umfüllen 

     

  2. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, eventuell mit Hilfe des Spatels. Gemüse mit dem Spatel nach unten schieben und dann auf dem Boden des Mixtopfes eine kleine Fläche frei schieben. Da drauf einen Esslöffel Öl geben. 7 Minuten Varoma, Stufe 1,5 ohne Meßbecher dünsten. Frischkäse dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen. 15 Sekunden Stufe 3 unterrühren. Füllung etwas abkühlen lassen.

    Die Masse als Streifen auf das untere Drittel der Putenbrustscheiben geben und zu Canneloni aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen. 

    Wenn alle Röllchen gefüllt sind, die Tomatenstücke in den Mixtopf geben. Der Topf braucht vorher nicht umgespült werden. Mit Salz und Pfeffer würzen und die italienischen Kräuter zugeben. 10 Sekunden Stufe 3 unterrühren. 

    Die Soße über die Röllchen gießen und den geriebenen Käse darüber streuen. 

    Im Backofen bei 175 Grad,  20 bis 30 Minuten überbacken, bis alles schön knusprig und braun ist. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gegessen. Sehr, sehr lecker....

    Verfasst von 24floki11 am 26. November 2017 - 19:58.

    Gerade gegessen. Sehr, sehr lecker.
    Kann ich mir auch gut mit Kochschinken vorstellen.
    Gemüse habe ich Paprika und Zucchini genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich komme ich dazu mal zu kommentieren...

    Verfasst von mixtopfdiva am 27. April 2017 - 18:03.

    Endlich komme ich dazu mal zu kommentieren.

    Ich habe diese Art der Cannelloni schon vor Thermomixzeiten von Chefkoch gekannt. Nun für den Thermin wiedergefunden.
    Ich mache sie immer mit Kochschinken und hatte diese woche eine Porree / Möhrenfüllung! Kind + Mann waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, besonders die...

    Verfasst von Julida am 8. März 2017 - 19:16.

    Sehr lecker, besonders die Gemüsefüllung! Habe gemischtes TK-Pfannengemüse genommen, aber mit mediterranem Gemüse ist es sicher auch sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ,super Soße, Kinder haben es...

    Verfasst von Claudia1076 am 6. März 2017 - 11:26.

    Smile sehr lecker ,super Soße, Kinder haben es mit Reis gegessen wird es aufjedenfall wiedergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach mega lecker!! Wird es öfter geben,...

    Verfasst von Belinchen am 24. Januar 2017 - 12:58.

    Einfach mega lecker!! Wird es öfter geben, dieses Rezept ist sofort in meine Sammlung gewandert!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, ich hatte allerdings auch das...

    Verfasst von Thomel0911 am 17. Januar 2017 - 07:39.

    sehr sehr lecker, ich hatte allerdings auch das Problem dass es total flüssig war, beim nächsten mal werde ich das Gemüse nur grob zerkleinern, dann wird es etwas bissiger und läuft nicht raus, kommt aber evtl. auch auf die Gemüsesorten an.

    Ich habe auch noch unter den normalen Käse, einen3/4 Schafskäse gebastelt und in die Tomatensosse noch eine Zwiebel und Knoblauch rein. Gab auch noch einen Salalt dazu.

    Gibt es definitv öfters ab jetzt! Die Idee ist super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War bei dem Rezept wirklich skeptisch ob das...

    Verfasst von Svend am 14. Dezember 2016 - 16:30.

    War bei dem Rezept wirklich skeptisch ob das schmecken kann und ich wurde überzeugt!

    Richtig lecker und erinnert irgendwie echt an Canneloni. Die Füllung und die Soße sind super lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.) Gibts wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Träumchen. !!!!!...

    Verfasst von andisa05 am 7. Dezember 2016 - 08:33.

    Love ein Träumchen. !!!!!
    meine Güte ist das ein leckeres Gericht ! Toll!!!
    ich habe auch Kochschinken genommen, weil ich nur hauchfeinen Putenaufschnitt hatte (und die sind eher auseinander gefallen, daher gabs nur 4 davon in Rest mit Kochschinken) ! Finde die mit etwas "dickeren" Fleisch besser !
    boah, das Gericht war so toll! Freunde oder Family die nicht LOW CARB essen, kann man dazu Reis servieren!
    und hats wirklich ALLEN geschmeckt !! Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst war ich skeptisch, aber

    Verfasst von ribka83 am 27. April 2016 - 14:45.

    Erst war ich skeptisch, aber dann positiv überrascht. Es hat gut geschmeckt und da ich alleine auf "LOW CARB" in der Familie bin, hat es mir für paar Tage gereicht. Big Smile Habe mir noch einen Salat dazu gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Rezept aus der

    Verfasst von rujuso62 am 30. März 2016 - 21:42.

    Mein erstes Rezept aus der Rezeptwelt und es war gleich lecker. Beim nächsten Mal nehme ich keine Zucchini, da die Masse sehr flüssig war tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle LowCarb-Canelloni! Die

    Verfasst von Susiesu am 1. März 2016 - 12:45.

    Tolle LowCarb-Canelloni! Die Füllung war optisch etwas gewöhnungsbedürftig.

    ich hab s mit Kochschinken gemacht, da ich keine Putenbrust da hatte. Waren knapp 200g.

    danke für s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !

    Verfasst von jeanz91 am 27. Februar 2016 - 21:50.

    Super lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von Janschi1976 am 18. Februar 2016 - 16:38.

    Danke für das leckere Rezept. Sehr schmackhaft und von mir auf jeden Fall 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ja mal sowas von

    Verfasst von XuxuDani73 am 10. Februar 2016 - 18:10.

    Das war ja mal sowas von lecker! !!! Und total sättigend! Brauchte nur deutlich mehr Putenbrust-Scheiben Big Smile aber nicht schlimm. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss sagen ich war

    Verfasst von lililulu am 2. Februar 2016 - 20:08.

    Ich muss sagen ich war skeptisch bei der rohen Masse weil sie irgendwie komisch geschmeckt hat, aber echt geniales Rezept! Schmecken fast wie richtige Canneloni tmrc_emoticons.) habe falschen Reis dazu gemacht und bin pappsatt tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können