3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediteranes Rührei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Person/en

Mediteranes Rührei

  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 1 Stück Scheibe Käse
  • 6 Stück Oliven
  • 4 Stück Cherry Tomaten
  • 6 Stück Basilikumblätter
  • 3 Stängel Schnittlauch
  • 2 Stück Eier
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mediteranes Rührei
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden auf Stufe: 5 zerkleinern. Mit den Spatel nach unten schieben.

    Butter hinzufügen und die Zwiebeln 3 Minuten bei 100 Grad auf Stufe: 1 andünsten. Kurz abkühlen lassen.

    Käse, Oliven, Tomaten, Basilikum und Schnittlauch hinzufügen und alles 2 Sekunden auf Stufe: 5 zerkleinern.

    Eier dazu geben und alles 10 Sekunden auf Stufe: 3 verrühren.

    Rührei in der Pfanne braten.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut dazu passt ein frisches Butterbrot.

Die Zutaten kann man super variieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.-) Zb. Salami, Parma Schinken, Speck, Parmesan, Karpern, getrocknete Tomaten usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist das beste Rührei, dass ich jemals...

    Verfasst von pouma am 15. September 2016 - 16:27.

    Das ist das beste Rührei, dass ich jemals gegessen habe! Tausend Dank für dieses tolle Rezept! Bin ganz im Glück!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können