3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehlklöße mit Speck und Spiegelei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 400 g Mehl
  • 250 g Sprudelwasser
  • 2 Eier
  • 20 g Butter
  • 3 Teelöffel Salz

Speck und Spiegelei

  • 2 Eier
  • 125 g Speckwürfel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kochwasser + Teig
  1. -2L Salzwasser zum Kochen bringe.

    -alle Zutaten in den Closed lid geben und 8min/Stufe 5 Counter-clockwise operationverrühren 

    -anschließend den Teig portionsweise auf ein Frühstücksbrettchen geben und mit dem Rücken eines Frühstückmesseres kleine Würmchen ( da. 1,5cm breit 5-6cm lang)in das kochende Wasser schaben-10 min kochen lassen, Garprobe machen und abschöpfen.

    -währendessen die Klösse kochen, die Eier und den Speck in der Pfanne braten.

    -Die Speckwürfel zu den abgeschöpften Klössen geben und umrühren.

    Zum Schluss die Klösse auf einen Teller geben, das Spiegelei dazu und fertig.

     

    Super lecker!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

mir schmeckts am besten mit Apfelmus, aber man kann auch Pfirsiche oder andere Früchte dazu essen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow! Fantastisch lecker! Riesen Kompliment...

    Verfasst von Kaddy1307 am 14. Januar 2017 - 15:21.

    Wow! Fantastisch lecker! Riesen Kompliment 👍🏽

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry lieber Terminator Junior, aber wie hast du...

    Verfasst von Dino12 am 14. Dezember 2016 - 18:35.

    Sorry lieber Terminator Junior, aber wie hast du aus der Anleitung ein Essen zaubern können? Puzzled

    Die Zubereitungsschritte passen nicht zusammen und auch ich denke das dort viele Schritte nicht beschrieben wurden. Alleine das die Zubereitung vom Teig 8min auf Stufe 5 dauern soll... Party

    Also bitte unbedingt nochmal überarbeiten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie in meiner Kindheit, meine

    Verfasst von Talavan am 23. August 2016 - 13:34.

    Wie in meiner Kindheit, meine Oma hat die Klöße fast genau so als "Polnische Klöße" gemacht, da war nur das Ei nicht dabei, dafür aber unmengen an geschmelzten Zwiebeln.

    Vielen Dank für das Rezept, und die Erinnerung an früher tmrc_emoticons.)

    "Das Erste, was man bei einer Diät verliert, ist die gute Laune"

    Der Therminator Junior

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glaube du hast die

    Verfasst von atk1a am 2. August 2016 - 22:05.

    Glaube du hast die zubereitungs schritte vergessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können