3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Noridelle - Frikadelle mit Norialgen und Tofu (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Noridelle

  • 200 g Tofu natur
  • 2 Stück Noriblätter, etwas kleiner geschnitten, - mehr sind möglich, geben intensiveren Meeresgeschmack
  • 1 TL Petersilie, getrocknet
  • 1/2 TL Fisch-Gewürzmischung
  • 1 EL Süßlupinenmehl, oder z. B. Stärkemehl

Panade

  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprika
  • 10 EL Paniermehl
  • 5 EL Bratöl
5

Zubereitung

    Masse zubereiten
  1. Zutaten der Noridelle in den Closed lid

    10 Sekunden/Stufe 6 vermischen

    umfüllen

  2. Panade zubereiten
  3. Zutaten der Panade in Schüssel verrühren. Es sollte eine festere Konsistenz als Pfannkuchenteig entstehen.

    Paniermehl in separater Schüssel bereitstellen.

     

  4. Fertigstellung
  5. Pfanne mit reichlich Bratöl erhitzen

    Noridelle zunächst in der flüssigen Masse, dann im Paniermehl wenden und in der erzitzten Pfanne, mittlere Hitze, ausbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte beim ersten Test 5 g Noriblätter. Das war mir zu würzig. Aber da muss jeder vielleicht etwas experimentieren.

Dazu passte mir ein schneller Rohkostsalat aus dem Closed lid Thermomix gerade recht:

Einfach vorhandene Gemüsereste hinein, geröstete/gewürzte Erdnüsse, Pflanzensahne und etwas Zitronensaft dazu.

5 Sekunden/Stufe 6

...und fertig ist die Mahlzeit tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker !  Da ich keine Nori

    Verfasst von rottinchen am 4. August 2016 - 21:12.

    Lecker !  Da ich keine Nori Algen hatte , habe ich Wakame Algen genommen. Etwas mehr gewürzt habe ich die Masse auch .  

    Gruß rottinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können