3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pancakes (amerikanische Eierkuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Pancakes (amerikanische Eierkuchen)

  • 200 g Mehl
  • 3 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 130 g Milch
  • 1 Ei
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 190 g Buttermilch
  • 6
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid 20sek/ St.4

    In einer kleinen Pfanne etwas Butter erhitzen. Für jeden Pancake 1/4 cup des Teiges in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb bräunen.

    Serviert wird  es Ahornsirup, Blaubeeren und etwas Butter.

    Quelle: www.allrecipes.com

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns gab es heute die fast

    Verfasst von Fairysia am 18. August 2014 - 11:59.

    Bei uns gab es heute die fast perfekten Pancakes. 

    Fast perfekt, weil die Pancakes uns mit 1 TL Salz viel zu salzig waren. Gehört da wirklich 1 TL Salz in den Teig?

    Wir werden es sicher bald wieder und dann nur mit 1 Prise Salz versuchen, denn die Konsistenz war perfekt. 

     

    LG Fairysia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist toll, aber

    Verfasst von bolognese am 2. April 2014 - 18:36.

    Das Rezept ist toll, aber wenn man das Eiweiß trennt und steif schlägt werden die Pancakes viel fluffiger. Hier ist das toll beschrieben: www.pancake-rezept.de

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe Pancakes, und

    Verfasst von DieLena am 25. Januar 2014 - 17:41.

    ich liebe Pancakes, und  diese sind wirklich super lecker!!!! hmmmmmmmmmm  Love Love Love

     

    Habe auch anstatt milch - Buttermilch verwendet und etwas weniger Salz.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, diese wirds

    Verfasst von Puma2011 am 17. Dezember 2013 - 12:04.

    Tolles Rezept, diese wirds öfter zum frühstück geben Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde Pfannkuchen seit

    Verfasst von 16V am 11. Oktober 2013 - 23:20.

    Ich finde Pfannkuchen seit meiner Kindheit schrecklich .........aber dieser Treffen voll meinen Geschmack. Unde den Geschmack der Familie 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, 5* Hin und wieder

    Verfasst von molo am 28. Mai 2013 - 23:11.

    Lecker, 5* Hin und wieder bereiten selbst meine Töchter diese zum Frühstück zu (sonntags)  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Rezept

    Verfasst von AV am 10. Mai 2013 - 21:40.

    Hallo, ich würde das Rezept gerne ausprobieren. Habe dazu aber eine Frage:

    Die 3 EL geschmolzene Butter, kommen die mit in den Teig oder sind die zum Ausbacken?

    Das geht aus Deinem Rezept nicht ganz klar hervor.

    Danke schon mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • darf ich wieder machen lt.

    Verfasst von soba68 am 25. Januar 2013 - 16:13.

    darf ich wieder machen lt. meinen Kindern, sehr lecker. Vielen dank fürs Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker zum Frühstück, genau 4

    Verfasst von Tamiteule am 23. Dezember 2012 - 13:42.

    Lecker zum Frühstück, genau 4 perfekte Pancakes! Die Salzmenge habe ich auf 1/4 TL reduziert und statt Milch einfach Buttermilch genommen. So kennen wir sie aus Kanada, Ahornsirup passt wunderbar dazu ...

    Viele Grüße und einen schönen 4. Advent!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggy, sehr, sehr

    Verfasst von chrissi-k am 21. Dezember 2012 - 16:14.

    Cooking 10

    Hallo Snoggy,

    sehr, sehr lecker..

    Vielen Dan fürs einstellen

    LG

    Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von DaniplusSahne am 5. September 2012 - 22:23.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Fünf Sterne dafür von der ganzen Familie.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also nach den ganzen

    Verfasst von allysweetlove am 17. August 2012 - 11:44.

    Also nach den ganzen Kommentaren, bin ich echt gespannt wie die gleich schmecken... tmrc_emoticons.D Cooking 1 Cooking 10 tmrc_emoticons.) liebe grüße allysweetlove tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gabe es Panncake nach

    Verfasst von choices am 24. Juni 2012 - 12:47.

    Heute gabe es Panncake nach deinem Rezept. So was von lecker wir waren uns einig das dies dasbeste Rezept ist, das wir ausprobiert haben. Danke an dich

     

    Auch wir geben dir dafür ***** Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen , mußte sie zum

    Verfasst von Lesetrine am 11. März 2012 - 19:55.

    Hallöchen ,


    mußte sie zum Abendbrot machen mein Kind liebt Pen Caks und die von Dir schmecken Ihm am besten hat er gerade gesagt !! Also vom Sohnemann 5*****!!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte heute Frühstücksgäste

    Verfasst von erikay am 22. Januar 2012 - 12:19.

    Hatte heute Frühstücksgäste und habe diese Pancakes gemacht. Sie fühlten sich in ihren Amerika-Urlaub zurück verstzt und waren rundum begeistert. Ich soll 5* vergeben.

    Schönen Sonntag noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken super!

    Verfasst von SilArt am 22. August 2011 - 15:16.

    tmrc_emoticons.D

    Super lecker und real american - Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • USA

    Verfasst von Snoggi am 12. August 2011 - 19:48.

    Hi Anita, ja ich leb z.Z. in Arizona. Davor hab ich 2 Jahre in Kalifornien gewohnt. Im Herbst ziehen wir nach Maryland. Alles wunderbare neue Kuechenerfahrungen. tmrc_emoticons.-) Wenn man nicht gerade in die Fast Food Buden geht, entdeckt und erlebt man die Vielfalt der amerikanischen Kueche. Freut mich echt, dass es deiner Nichte geschmeckt hat.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.

    Ernest Hemingway

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orginal Amerikanisch

    Verfasst von AnitaZ1972 am 11. August 2011 - 18:48.

    Hallo Snoggi,

    hab das rezept an meine Nichte weitergegeben. Sie war erst vor kurzem 4 Wochen in New York und hat Zuhause dann total die Pancakes vermisst. Nachdem sie mehrere Rezepte ausprobiert hat, aber mit keinem zufrieden war, hab ich Ihr Deins gegeben. Was soll ich sagen, sie war begeistert und hat gesagt dass diese Pancakes genauso schmecken wie die in Amerika!!

    Von Ihr würdest Du sicher auch volle Sternenzahl bekommen!!

    Lebst Du eigentlich in Amerika?Da Du soviele Amerikanische rezepte einstelltst?

    Viele Grüße,Anita

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von AnitaZ1972 am 13. Juli 2011 - 18:04.

    Diese pancakes sind wirklich Megalecker!! Ich habe die doppelte Menge gemacht und 1 ganzes P. Backpulver genommen.Sie waren ganz luftig und sind schön aufgegangen.

    Die gibts jetzt öfters bei uns.danke fürs einstellen!!

    Grüße aus dem Schwabenländle

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups!

    Verfasst von Snoggi am 23. Juni 2011 - 19:38.

    Elflein - du hast recht!!! Hab es gleich korrigiert! Vielen Dank für deinen Hinweis.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.

    Ernest Hemingway

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehler?

    Verfasst von elflein69 am 23. Juni 2011 - 12:13.

    Hallo,

    kann es sein, daß ein Fehler im Rezept steht? Und zwar steht da bei 1 1/2 cups Mehl, 270 g...laut Tabelle sind es aber nur 170g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute.....

    Verfasst von ClaudiaF. am 22. März 2011 - 10:44.

    .......Cooking 10   morgen gabs Pancakes mit Blaubeeren. LECKER !

    Aber für mein Geschmack  war zu wenig Milch im Teig - habe ca. 100 ml mehr gebraucht, da der Teig sonst nicht fließfähig gewesen wäre.

    Geschmacklich aber gut !

    LG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, Snoggi !!!

    Verfasst von Mixi-Hexe am 16. Februar 2011 - 08:28.

    Vielen Dank, Snoggi, dass  Du dir für uns die große Mühe machst und auch die Gramm mit angiebtst.

    Danke !!!     !!!    !!!

    Liebe Grüße Mixi-Hexe

     

    Liebe Grüße Mixi-Hexe</

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Patgru! Mmh... das mit dem

    Verfasst von Snoggi am 5. Januar 2011 - 04:12.

    Hi Patgru!

    Mmh... das mit dem Backpulver wußte ich noch nicht. Interessant. Probier doch mal halb Backpulver halb Natron aus. Vielleicht werden sie dann fluffiger.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.

    Ernest Hemingway

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MHHHMMMMMMMMMMMMMMMMM LECKER

    Verfasst von Patgru am 4. Januar 2011 - 22:37.

    Liebe Snoggi,

    ich konnte es nicht mehr erwarten und mußte heute das Rezept probieren.

    Ich habe sie nach deinen Angaben zubereitet.

    Stellte fest,dass der Teig etwas zähflüssig ist und habe noch mehr Milch dazu gegeben.Ich probiere es nochmal mit Fr. Heitmanns Hinweisen zu den Cups was das Gewicht von Mehl  und Flüssigkeiten angeht.

    8 Stück sind aus der Menge geworden.Ich übe weiter,dass sie auch so schön aussehen wie bei dir-Übung macht den Meister- aber Nr. 7 und 8 waren schon nahe dran.

    Sie haben köstlich geschmeckt und ich schweifte in Erinnerungen.

    P.S. hast du Backpulver verwendet so wie wir es in Deutschland haben?Meine Freundin Biggi meinte,das eurer Backpulver eine andere Zusammensetzung wie  das Deutsche Produkt haben und nur die Amerikaner das eigentlich so gut und fluffig hinbekommen.

    Danke für deine Mühe und das Einstellen,super lieb von dir.5 Sterne plus 1000 Küßchen.

    Thanks,

    Life is good.

       

    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggy, endlich müssen

    Verfasst von roos93 am 4. Januar 2011 - 15:36.

    Hallo Snoggy, endlich müssen wir nicht mehr nach Amerika fahren, wenn wir diese leckeren Pancakes essen wollen. Vielen Dank fürs Einstellen. Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einheit

    Verfasst von Snoggi am 3. Januar 2011 - 23:52.

    Ich hatte dieses Rezept schnell eingegeben für ein Mitglied, dass danach fragte und noch online war. Die Übersetzung in gramm soll noch erfolgen. Ich gebe in meinen Rezepten immer beides an: cup und gramm.

    Bitte beachtet, dass es dabei nicht immer 1:1 zu übersetzen geht!! Der TM mißt in 5g Schritten. Ich empfehle daher sich so ein cup Set zu kaufen. Es ist nicht teuer und die Rezepte sind schneller zu zubereiten. Ich hatte schon vor Jahren meines bei IKEA gekauft, da eine canadische Freundin mir Cookie Rezepte zuschickte - in cup Einheiten.

    Bitte seht es mir nach, dass ich deshalb nicht sofort immer die gramm Anzahl mit reinschreibe.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.

    Ernest Hemingway

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cup ist nicht gleich Cup

    Verfasst von leichtundlecker am 3. Januar 2011 - 21:27.

    Das amerik. 'Cup' (Tasse) hat je nach Zutat unterschiedliches Gewicht:

    Mehl und Puderzucker:1/8 cup - 15 g

    1/4 cup - 30 g

    1/3 cup - 40 g

    3/8 cup - 45 g

    1/2 cup - 60 g

    2/3 cup - 75 g

    3/4 cup - 85 g

    1 cup - 110 g

    Butter, Margarine, Zucker:

    1/8 cup - 30 g

    1/4 cup - 55 g

    1/3 cup - 75 g

    3/8 cup - 85 g

    1/2 cup - 115 g

    2/3 cup - 150 g

    3/4 cup - 170 g

    1 cup - 225 g

     

    es wäre toll, wenn Du gleich die Grammzahl eingibst, wenn Du die Rezepte bei Dir mit Cup machst und auf die TM Waage schaust wäre das keine Mehrarbeit- das wäre super !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Menge?

    Verfasst von bine66 am 3. Januar 2011 - 21:25.

    Das Rezept kommt mir so wenig vor. Wie viele Cakes ergibt es?

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi,

    Verfasst von Kochsuse am 3. Januar 2011 - 21:11.

    die sehen ja klasse aus. Werde ich auf jeden Fall diese Woche machen. Werde berichten.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 

    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage....

    Verfasst von tahini72 am 3. Januar 2011 - 21:09.

    Wenn von den "Cups" die Rede ist: Sind damit die durchsichtigen TM-Deckelchen gemeint mit 100 ml Fassungsvermögen, oder ist "cups" nicht auch eine amerikanische Maßeinheit? Wieviel Gramm sind in letzterem Fall wohl zu nehmen?

    - Ich freue mich riesig über das Rezpet. Nach Pancakes suche ich schon lange, und möchte es gleich richtig machen, deshalb danke im Voraus für die Antwort!

    Liebe Grüße aus dem eisigen Süden,

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können