3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika in Tomatenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 große rote Paprika
  • 100 g Gouda, mittelalt
  • 2 Eier
  • 4 Eßl. Sahne
  • 1 Bund Petersilie, oder 1 - 2 Tl. 8-Kräuter von I**o
  • 2 Zwiebeln
  • 80 g Salami, in Scheiben, in kleine Plättchen geschnitten
  • 20 g Öl
  • 200 g Reis
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter, Paprikapulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse im Closed lid 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Eine Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die Salami und 20 g Öl dazugeben und 2 1/2 Min. / Varoma/ Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten. In eine etwas größere Schüssel umfüllen.

    Eier, Sahne, Petersilie oder 8-Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in den Closed lid geben und auf Stufe 3 aufschlagen. Danach zur Zwiebel-Salami-Mischung geben.

    Den Reis 30 Min. / 100° / Stufe 1 kochen. Wenn der Reis gar ist, diesen mit dem Eier-Sahne-Gemisch und dem Käse vermengen.

    Für das Tomatenmus die zweite Zwiebel auf 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die Tomaten, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter dazugeben und 10 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

    In der Zwischenzeit die Paprikas halbieren, Kerne und weiße Innenrippen entfernen. Mit der Reismasse füllen.

    Das fertige Tomatenmus in eine feuerfeste Form gießen und die gefüllten Paprika in die Form geben.

    Bei 200° 35 - 40 Minuten im Backofen backen.

    Man kann anstatt Salami den Reis auch mit frischen Kräutern oder Mais mischen. Jeder wie er mag.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare