3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Penne all ' Arrabbiata


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 500 g Penne (Nudeln)
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel Öl
  • 100 g Speck
  • 1 Portion Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • chilli
  • frisch gehobelter Parmesan
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Der all'Arrabbiata

    Die Petersilie waschen und in den Closed lid geben. Auf Stufe 7 / 5 Sek. Zerkleinern. Danach in eine kleine Schüssel umfüllen.

    Die Zwiebeln und den Knoblauch in den Closed lid und Sufe 8 / 5 Sek. Zerkleinern. Im Anschluss mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl , sowie auch nach Bedarf den Speck (kleine Würfel) zugeben und auf Stufe 1 / 2 Min. / Varoma Andünsten.

    Die passierten Tomaten, ca. 150 ml Wasser, die Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und etwas Chilli in den Closed lid geben und alles gemeinsam  auf Stufe 2 / Ca. 15 Min. /  Varoma köcheln lassen. 

    Die Soße Warmhalten z. B. In einem kleinen Topf.

     

    Die Penne

    1200 ml in den Closed lid geben. Das Wasser etwas salzen, im Anschluss die Penne in den Closed lid. Diese auf Stufe 2 / ca. 13 Min. / 120 Grad / Counter-clockwise operation. Je nach Bedarf und Bissfestigkeit kann die Dauer für die Nudeln geändert werden. Danach die fertigen Nudeln mit Wasser abschrecken und in eine größere Schüssel füllen. 

    Zu guter Letzt die all ' Arrabbiata Soße über die Penne geben. Mit Petersilie bestreuen, einmal umrühren und mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Bedarf kann auch der Speckm weggelassen werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt lecker! Danke für`s Rezept!

    Verfasst von udosbiene am 23. Oktober 2017 - 15:24.

    Schmeckt lecker! Danke für`s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker  

    Verfasst von Waldindianer am 22. Februar 2016 - 19:11.

    Sehr Lecker Cooking 10 Cooking 4 Steve

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für eure Kommentare 

    Verfasst von Sabi89 am 10. November 2015 - 07:06.

    Danke für eure Kommentare  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell, einfach,

    Verfasst von lolamaus am 5. November 2015 - 00:18.

    schnell, einfach, lecker

    Hatte zwar keinen Speck und habs noch etwas abgewandelt, statt Chilipulver hab ich eine frische Chilischote mit zu der Zwiebel und dem Knoblauch angedünstet,1 TL Zucker dazu, Nudeln parallel separat im Topf gekocht und zum Schluss noch 2 TL Schmand untergerührt. Sehr lecker. Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und gut. Leider sind

    Verfasst von Gast am 3. November 2015 - 15:21.

    Einfach und gut. Leider sind meine Nudeln im Closed lid matschig geworden. Beim nächsten Mal koche ich sie im Topf. Und dann werde ich gestückelte Tomaten nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab noch etwas

    Verfasst von Diamoon am 3. November 2015 - 08:18.

    Sehr lecker, hab noch etwas Tomatenmark rein , aber das ist Geschmackssache, danke fürs Einstellen Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können