3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfannkuchenröllchen mit Schinken al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 70 g Bel paese oder Deutscher Butterkäse, in Stücken
  • Teig:
  • 4 Eier
  • 370 g Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • Füllung:
  • 500 g Champignons
  • 60 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 200 g Milch
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Kräuter-Frischkäse (z. B. B**o Kräuter der Provence)
  • Öl zum Braten
  • 6 Scheiben gekochter Schinken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

    Käse in den Mixtopf geben 5 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    Teig:

    Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren, umfüllen und 30 Minuten quellen lassen. Mixtopf umspülen.

    Füllung:

    Champignons in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3,5 zerkleinern.

    20 g Butter zugeben 4 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe Gentle stir setting dünsten, in den Gareinsatz umfüllen und Abtropfflüssigkeit auffangen.

    Übrige Butter in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten / 100° / No counter-clockwise operation / Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zugeben und 3 Minuten / 100° / Stufe 1 anschwitzen.

    250 g Champignon-Abtropfflüssigkeit (evtl. mit Wasser auffüllen), Brühwürfel, Milch und Pfeffer zugeben und 5 Minuten / 90° / Stufe 4 garen.

    Gehackte Petersilie und Frischkäse zugeben und 1 Minute / 90° / Stufe 4 weiter garen.

    In einer beschichteten Pfanne in jeweils 2 TL Öl nacheinander sechs Pfannkuchen backen. Auf jeden Pfannkuchen eine Scheibe gekochten Schinken legen. Die Champignons, die Hälfte der Sauce und des Käses auf die Schinkenscheiben verteilen. Pfannkuchen aufrollen, halbieren und in eine Auflaufform legen.

    Restliche Sauce und Käse über die Röllchen geben und im auf 230°C vorgeheizten Backofen backen.

    Bemerkungen:

    Das Rezept ist aus dem Kochbuch 'Viva Italia'!

    Wenn das Gericht keine Hauptmahlzeit sein soll, reicht es auch für 6 Portionen.

    Die Füllungen können sehr unterschiedlich sein. Sie eignen sich daher auch zur Resteverwertung.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben das Rezept gerade

    Verfasst von Pumarita am 19. August 2015 - 21:31.

    Wir haben das Rezept gerade probiert. Meine Freundin hat es mir empfohlen. Super lecker, 5 * Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Vielen Dank

    Verfasst von Calimeroo am 13. Dezember 2014 - 17:09.

    Sehr lecker!! Vielen Dank fürs Einstellen, jetzt kann ichs hier auch abspeichern!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab auch das

    Verfasst von steffi192 am 14. Oktober 2013 - 14:04.

    Sehr lecker!


    Ich hab auch das Buch Viva Italia, das Rezept ist sehr lecker, das nächste Mal werde ich noch etwas mehr würzen aber ansonsten ist es wirklich top. Dazu gab es einen grünen Blattsalat mit einem sauren Dressing, hat super gepasst


    Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sternchen

    Verfasst von mietze3 am 17. Januar 2011 - 00:04.

    Hallo, habe diese Rezept zum Mittagessen gemacht... war super lecker !!

    5 Sternchen von mietze3 tmrc_emoticons.)

    LG mietze3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können