3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmlinsen mit Reisnudeln (LF 21%)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Pardina Linsen

  • 125 g Pardina Linsen
  • 50 g Reisnudeln
  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Scheibe Hähnchenkasseler (75g), gewürfelt
  • 1 Stück Paprika rot, gesäubert, gewürfelt
  • 100 g Suppengrün, zerkleinert
  • 1-2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 0,3 Liter Wasser
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 Stück Nelke
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g saure Sahne
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. geviertelte Zwiebel und Knoblauchzehe im Mixtof 3 sec./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Gentle stir setting dünsten.

    Suppengrün und Paprika zugeben und weitere 3 Min./100°/Gentle stir setting dünsten.

    Linsen, Wasser, Lorbeerblatt und Gewürze zugeben, 15 Min/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting/100° garen.

    Reisnudeln zugeben und nochmals 15 Min/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting/100° weitergaren. Kurz vor Ablauf das Hähnchenkassler durch die Deckelöffnung zugeben (muss nur erwärmt, nicht gegart werden)

    Abschließend ca. 1Min./Counter-clockwise operation/Gentle stir settingdie saure Sahne und Petersilie unterrühren. Ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mag es ein wenig säuerlich und habe die Rahmlinsen vor dem Verzehr noch mit Balsamicocreme dekoriert.

Wer mehr Schärfe bevorzugt erhöht die Menge der Chiliflocken etwas.

Eine orientalische Note erhalten die Linsen, wenn man mit etwas Currypulver würzt. Aber bitte vorsichtig dosieren, ein Zuviel davon ist nicht von Nöten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare